Biografie von Janet Evanovich

Jeder von uns trĂ€gt eine individuelle Begabung in sich, die nur gefunden werden muss, um etwas Großartiges auf die Beine zu stellen. Eine Schriftstellerin, der es gelungen ist, ihr Talent voll auszuschöpfen und sich damit in der Liga der erfolgreichsten Autorinnen zu schreiben, ist Janet Evanovich. Die amerikanische Autorin kam 1943 als Tochter eines Maschinenbauers zur Welt und konnte im Laufe ihrer Karriere ĂŒber 75 Millionen BĂŒcher verkaufen.

Bevor sie Autorin wurde, war ihr Werdegang realtiv unspektakulĂ€r: Evanov besuchte die Schule, studierte Kunst und heiratete noch vor ihrem Abschluss einen Mann namens Peter. Nach der ersten Schwangerschaft blieb sie mehrere Jahre zu Hause. WĂ€hrenddessen fand sie das erste Mal in ihrem Leben großes Interesse am Schreiben.

Inzwischen hat sich die Autorin mit ihrer humoristischen Krimireihe um die KopfgeldjĂ€gerin Stephanie Plum in die Herzen tausender Leser geschrieben. Zudem wurde sie fĂŒr ihr Schaffen mehrmals ausgezeichnet. In ihrem TrophĂ€enschrank befindet sich bereits drei Mal der bekannte Dagger Award.

 

Zu den BĂŒchern von Janet Evanovich

Janet Evanovich erfolgreichste und bekannteste BĂŒcherserie ist die „Stephanie Plum-Reihe“, in der eine UnterwĂ€sche-VerkĂ€uferin ihren Job kĂŒndigt, um KopfgeldjĂ€gerin zu werden. Evanovich begann ihre Karriere mit romantischen Liebesromanen, schrieb danach einige Mystery-Thriller, bevor sie ihre Kultfigur Stephanie Plum erschuf. Auch die Liebesromane und die „Alexandra Barnaby-Serie“ von Evanovich waren sehr erfolgreich. Nachdem sie zwölf BĂŒcher geschrieben hatte, merkte sie aber, dass ihr die Action-Szenen mehr Spaß bereiten als die Sexszenen, so fasste sie schließlich den Entschluss, das Genre zu wechseln. 

Beim Schreiben der Liebesgeschichten entwickelte sie vermutlich auch ihr Talent, liebenswĂŒrdige Charaktere und attraktive mĂ€nnliche Protagonisten zu kreieren. Bei all ihren ErzĂ€hlungen legt die Autorin großen Wert auf Humor. Nur wenn den Leser etwas zum Lachen bringt, kann er es richtig verarbeiten, so Evanovich. 

Zum Markenzeichen der Autorin gehört außerdem, dass die Geschichten meist aus der Sicht der Protagonistin erzĂ€hlt werden. Ähnlich wie in einer Sitcom steht die Hauptfigur im Zentrum des Geschehens und alle anderen Charaktere spielen um sie herum. FĂŒr den Beruf des KopfgeldjĂ€gers  entschied sich die Autorin zum einen wegen des romantischen Images des EinzelgĂ€ngers und zum anderen wegen der Freiheiten des Berufes, die keine Uniform oder Vorschriften zu befolgen brauchen. Trotzdem betrieb sie viel Recherchearbeit vor dem Schreiben der Serie, indem sie Ermittler bei der Arbeit begleitete und die Stadt Trenton, in der die BĂŒchern handeln, nĂ€her auskundschaftete.

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Einmal ist keinmal (2012)
Reine GlĂŒckssache (2015)
Eins, zwei, drei und du bist frei (2011)
Zweimal ist einmal zuviel (1999)
Aller guten Dinge sind vier (2011)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Janet Evanovich zugesagt?
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Janet Evanovich in richtiger Reihenfolge

Culhane Family – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Janet Evanovich, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2013

Stephanie Plum – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

Bereits 1997 erschien der erste Band der Buchreihe um Stephanie Plum, die Kautionsagentin. Stephanie arbeitet zuerst als schlechtbezahlte VerkĂ€uferin in einem Dessous-Laden. Als sie diesen Job plötzlich verliert und vor dem finanziellen Zusammenbruch steht, erklĂ€rt sie sich bereit, als KopfgeldjĂ€gerin zu arbeiten und Verbrecher aufzuspĂŒren. In einigen BĂ€nden erhĂ€lt sie die UnterstĂŒtzung von anderen Personen wie beispielsweise Grandma Mazur. Nach dem Lesen konnten begeisterte Fans 2012 die Verfilmung der Serie sehen. Katherine Heigl verkörpert die Hauptrolle der Stephanie Plum. Neben ihren Abenteuern als Kautionsagentin spielt das chaotische Privat- und Liebesleben der unkonventionellen, liebenswert verrĂŒckten und dennoch knallharten Protagonistin eine wichtige Rolle in allen BĂ€nden. 

 

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Janet Evanovich, 27 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2020

Lizzy und Diesel – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Die Buchreihe “Lizzy und Diesel” umfasst drei Romane und wurde mit dem Buch “ZuckersĂŒĂŸe TodsĂŒnden” eingeleitet: Alles was sich Lizzy Trucker wĂŒnscht, ist StabilitĂ€t. Erst vor kurzer Zeit hat sie eine Anstellung als Konditormeisterin in Dazzle’s Bakery begonnen und nun ist sie in das von ihrer Tante geerbte Anwesen in Salem gezogen. Doch durch die Begegnung mit dem geheimnisvollen Diesel wird ihr Leben plötzlich auf den Kopf gestellt. Dieser ist nĂ€mlich der Meinung, dass Lizzy die FĂ€higkeit hat,  zauberhafte Dinge aufzuspĂŒren. Und somit könnte sie einen bedeutenden Vorteil gegenĂŒber seinem Cousin und grĂ¶ĂŸten Gegner Wulf haben – in einem galaktischen Kampf, der gerade erst gestartet ist..  

 

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Janet Evanovich, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2015

Knight and Moon – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Janet Evanovich, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2017

Jamie Swift und Max Holt – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Die Buchreihe “Jamie Swift und Max Holt” besteht aus insgesamt sechs Romanen, die zwischen den Jahren 2004 und 2009 herausgegeben wurden. Die Serie startete mit dem Buch “Liebe fĂŒr AnfĂ€nger”: Als er das erste Mal auf Billie Pierce trifft, ist Nick bewusst, dass sie sein Leben auf den Kopf stellen wird. Obwohl sie all das hat, was er immer abgelehnt hat, fĂŒhlt er sich zu der jungen Mutter ziemlich hingezogen. Billie wiederum will von dem attraktiven Kerl, dem alle Frauen hinterherlaufen, schon aus Prinzip nichts zutun haben. Doch schon bald darauf befindet sie sich in einem leidenschaftlichen Spiel und bemerkt, dass ihr Leben an einem seidenen Faden hĂ€ngt.  

 

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Janet Evanovich, 6 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2006

Elsie Hawkins – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Das Ende der Literaturserie “Elsie Hawkins” stellte das Werk “Wenn eine Frau aufs Ganze geht” dar: Daisy Adams ist eine junge Frau, die im Radio ihre eigene Tiersendung leitet, fortan soll sie allerdings um den Straßenverkehr kĂŒmmern. Welch ein GlĂŒck, denkt sich Daisy. Denn auf der einen Seite muss sie nicht mehr ĂŒber Hundefutter reden, andererseits  darf sie nun in der Gegenwart ihres ziemlich attraktiven Chefs Steve Crow arbeiten. Doch Daisys Leben ist, durch die Blume gesprochen, ziemlich durcheinander, denn sie probiert gleich mehreren Jobs auf einmal nachzugehen. FĂŒr einen Mann in ihrem Leben bleibt da keine freie Minute.. Das Buch besteht aus 224 Seiten und wurde vom Goldmann Verlag herausgegeben.  

 

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Janet Evanovich, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 1991

Alex Barnaby – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Den Beginn der Literaturserie “Alex Barnaby” stellte das Werk “Tiefer gelegt” dar:  Sie hat ein Faible fĂŒr Pink, eine ausgefallene Frisur und kann reden, sodass selbst die hĂ€rtesten Kerle weiche Knie bekommen. Und darĂŒber hinaus opfert sich die Automechanikerin fĂŒr ihre Familie auf. Zwar kann Alex gut nachvollziehen, wieso der berĂŒhmte Rennfahrer Sam Hooker etwas sauer ist, als ihr kleiner Bruder unerlaubt sein Boot nimmt, um sich vor sĂŒdamerikanischen Kriminellen in Sicherheit zu bringen. Dennoch ist es nicht gerechtfertigt, sie zu verfolgen, wĂ€hrend sie gerade versucht, ihren Bruder zu retten. Es sei denn, Sam hat den gleichen Plan wie sie: Und der heißt kurzen, leidenschaftlichen, niedlichen Sex.. Janet Evanovich hat mal wieder ein unterhaltsames Buch mit 320 Seiten publiziert.

 

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Janet Evanovich, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2010

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ