Biografie von Jeanine Krock

Jeanine Krock ist eine deutsche Autorin. Sie kam in Braunschweig zur Welt und scheint schon damals recht kunstbegeistert gewesen zu sein. Bevor sie einen ersten Fuß in die Literaturwelt setzte, verdiente sie ihren Lebensunterhalt als KostĂŒmbildnerin und Model-Bookerin. Sie war viele Jahre im europĂ€ischen Ausland sesshaft, ist inzwischen jedoch zurĂŒck in Deutschland. Jeanine Krock treibt sich heute vor allem in Norddeutschland herum, wo auch ihre neuesten Romane entstehen.

 

Alle Werke von Jeanine Krock in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Licht und Schatten

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Jeanine Krock, 4 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2011

Angels of Dawn – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Jeanine Krock, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2012

Gib mir deine Seele – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Jeanine Krock, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

Zur Literatur von Jeanine Krock

Jeanine Krock ĂŒberschreitet beim Schreiben gerne die Grenzen der Genres. In ihrer „Licht und Schatten-Serie“ verbindet sie High Fantasy mit erotischen Vampirromanen. Gleich im ersten Teil „„Der Venuspakt“ erwartet LeserInnen große Unterhaltung. Hier verliebt sich Nuriya, ein Feenkind, in einen Krieger der Dunkelheit. Als Tochter des Lichts will sie nichts mit der alten Magie ihrer Vorfahren zu tun haben. Eines Tages begegnet sie Kieran, der ihr mit seinem umwerfenden Aussehen und seinem Charme auf Anhieb gefĂ€llt. Als Vampir gehört er allerdings zur Welt der Dunkelheit. Er arbeitet schon seit Jahrhunderten als Auftragsmörder und macht auf jeden Jagd, der es wagt, die magische Ordnung zu stören. Auch er verliebt sich Hals ĂŒber Kopf in Nuriya und damit verstĂ¶ĂŸt er selbst gegen die Regeln, die er beschĂŒtzen soll. 

Auch historische Romane liegen der Autorin, was sie in „Wind der Zeiten“ eindrucksvoll unter Beweis stellt. Kritiker und Journalisten vergleichen ihre Werke hĂ€ufig mit denen der bekannten Autorinnen P.C. Cast und Kim Harrison. Im Mittelpunkt stehen auch bei Krock die vielschichtigen Figuren und deren Beziehungen. Auf ein Schwarz-Weiß-Schema verzichtet sie dabei. Alle scheinen gute und schlechte Eigenschaften in sich zu tragen, wodurch die Charaktere besonders authentisch wirken. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Der Venuspakt (2009)
Die Sternseherin (2010)
FlĂŒgelschlag (2010)
Der Blutkristall (2011)
Wind der Zeiten (2011)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Jeanine Krock zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.