Biografie von Jim Butcher

Der amerikanische Autor Jim Butcher ging ziemlich gradlinig durch’s Leben: Er wurde Anfang der 1970er Jahre in Independence geboren und absolvierte nach der Schule ein Studium in der Englischen Literatur. Durch seinen Abschluss war er anschließend befĂ€higt, als Lehrer tĂ€tig zu werden.

WĂ€hrend er von morgens bis mittags Kindern die englische Sprache lehrte, setzte er sich abends an seinen Schreibtisch, um BĂŒcher zu schreiben. Inzwischen sieht man Butcher gar nicht mehr im Klassenzimmer, denn das Schreiben stellt mittlerweile seinen Hauptberuf dar.

Heute kennen den Schriftsteller unzĂ€hlige Leser auf der ganzen Welt fĂŒr seine Erfolgsserie um Harry Dresden, die sich mittlerweile aus fĂŒnfzehn BĂŒchern zusammensetzt. Mehr ĂŒber seine BĂŒcher im Nachfolgenden.

 

Alle Werke von Jim Butcher in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Harry Dresden

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Jim Butcher, 16 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

Reihenfolge der Buchserie: Codex Alera

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Jim Butcher, 6 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2009

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Sturmnacht (2012)
Die Elementare von Calderon (2013)
Im Schatten des FĂŒrsten (2013)
Die Verschwörer von Kalare (2014)
Wolfsjagd (2012)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Jim Butcher zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.