Die Bücher von Jörg Juretzka in chronologischer Reihenfolge

Biografie von Jörg Juretzka

Als Autor Jörg Juretzka im Jahr 1955 in Mühlheim zur Welt kam, ahnte wohl niemand, dass er mit seinen Büchern einmal so bekannt werden würde. Der gelernte Tischler und Zimmermann erweckte schlichtweg nie den Anschein, irgendwann als Autor durchzustarten.

Erste Schreiberfahrungen sammelte Juretzka in den 90er Jahre, nachdem er mehrere Jahre in Kanada Blockhütten gebaut hatte. Sein erstes Buch erschien 1998 unter dem Namen “Prickel”. Noch heute arbeitet er neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit hin und wieder auf dem Bau. Er wohnt und schreibt in Mühlheim an der Ruhr.

 

Alle Werke von Jörg Juretzka in richtiger Reihenfolge

Leo und seine Freunde – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Jörg Juretzka, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2008

Folkmar Windell – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Jörg Juretzka, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2013

 

Reihenfolge der Buchserie: Privatdetektiv Kristof Kryszinski

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Jörg Juretzka, 14 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2017

Neu erschienen

Beliebte Bücher

Prickel (2013)
Sense (2012)
Alles total groovy hier (2011)
Der Willy ist weg (2010)
Equinox (2003)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten Bücher von Jörg Juretzka zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.