Biografie von John Ajvide Lindqvist

Der Schriftsteller John Ajvide Lindqvist kam 1968 in der NĂ€he von Stockholm zur Welt. Schon von klein auf fand er Gefallen an kreativen TĂ€tigkeiten. Seit seinen Jugendjahren verdiente er sich den Lebensunterhalt als KĂŒnstler und Zauberer auf den Straßen Schwedens. SpĂ€ter konnte er sich als erfolgreicher Stand-up-Comedian profilieren. Die ersten Schreiberfahrungen machte er fĂŒr das schwedische Fernsehen als Drehbuchautor. Mit Begeisterung widmete er sich im Laufe der Jahre zunehmend der Schriftstellerei. Schließlich debĂŒtierte er 2004 mit dem Buch “So finster die Nacht”, fĂŒr welches er im internationalen Raum große Anerkennung erhielt. Durch Motivation gepackt entstanden aus seiner Feder weitere Horrorromane, die vereinzelt von renommierten Filmproduzenten fĂŒr die Kinoleinwand adaptiert wurden.

 

Zu den BĂŒchern von John Ajvide Lindqvist

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

So finster die Nacht (2008)
Menschenhafen (2011)
So ruhet in Frieden (2008)
Wolfskinder (2013)
Im Verborgenen (2010)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von John Ajvide Lindqvist zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von John Ajvide Lindqvist in richtiger Reihenfolge

Platserna – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

Zehn Personen wachen in ihrem Campingwagen auf und ihre Welt steht auf dem Kopf. In ihrer Umgebung befindet sich bis zur Sichtgrenze eine grĂŒne Wiese und ĂŒber ihnen erstrahlt der Himmel in blau- allerdings fehlt eine Sonne.  Was genau ist hier geschehen? Wo genau befinden sie sich? Ist das die Unendlichkeit? Als die zehn Personen vor die TĂŒr treten, wartet auf jeden von ihnen ein einziger Horrortrip…Das literarische Projekt “Platserna” startete mit dem hier vorgestellten Buch “Himmelstrand”. Das Buch umfasst 496 Seiten und wurde vom Bastei LĂŒbbe Verlag publiziert.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: John Ajvide Lindqvist, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2017

Weitere Einzelwerke von John Ajvide Lindqvist in Reihenfolge sortiert:

Verwendete Quellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ