Alle BĂŒcher von John Ajvide Lindqvist in chronologischer Reihenfolge

Biografie von John Ajvide Lindqvist

Der Schriftsteller John Ajvide Lindqvist kam 1968 in der NĂ€he von Stockholm zur Welt. Schon von klein auf fand er Gefallen an kreativen TĂ€tigkeiten. Seit seinen Jugendjahren verdiente er sich den Lebensunterhalt als KĂŒnstler und Zauberer auf den Straßen Schwedens. SpĂ€ter konnte er sich als erfolgreicher Stand-up-Comedian profilieren, bevor die Schriftstellerei einen immer grĂ¶ĂŸeren Stellenwert in seinem Leben nahm. Lindqvist legte seinen DebĂŒtroman 2004 mit  “So finster die Nacht” vor, fĂŒr den er im internationalen Raum große Anerkennung erhielt. Durch Motivation gepackt entstanden aus seiner Feder weitere Horrorromane, die vereinzelt von renommierten Filmproduzenten fĂŒr die Kinoleinwand adaptiert wurden. 

 

Alle Werke von John Ajvide Lindqvist in richtiger Reihenfolge

Platserna – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: John Ajvide Lindqvist, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2017

Andere Werke von John Ajvide Lindqvist in Reihenfolge sortiert:

Zur Literatur von John Ajvide Lindqvist

John Ajvide Lindqvist ist vor allem fĂŒr seine Horrorromane bekannt. Daneben schreibt er auch DrehbĂŒcher fĂŒrs Fernsehen in Schweden. Mit seinem ersten Roman „So finster die Nacht“ gelang ihm ein sensationeller Bestseller, der bereits zweimal sehr erfolgreich verfilmt wurde. Das Werk ist eine Mischung aus Entwicklungsroman, Krimi und Vampirgeschichten. Lindqvist thematisiert darin Drogen, Prostitution und PĂ€dophilie. 

Im Mittelpunkt steht der zwölfjĂ€hrige Oskar, der in der Schule von einem Jungen aus seiner Klasse gemobbt wird. Oskar wehrt sich nicht und beginnt stattdessen, sich in eine Traumwelt zurĂŒckzuziehen. Mit seinem Nachbarn Tommy begeht er außerdem kleine DiebstĂ€hle. Als der ehemalige Lehrer Hakan Bengtsson in Oskars Wohnhaus zieht, fĂ€ngt das Unheil an. Bengtsson verbirgt ein dĂŒsteres Geheimnis. Es entwickelt sich eine vielschichtige Geschichte mit einigen gesellschaftskritischen Tönen. Das außergewöhnliche Buch zieht die Leserinnen und Leser in eine finstere Welt und lĂ€sst sie nicht mehr los. 

Aufgrund seines Schreibstils wird der Autor hĂ€ufig als der “schwedische Stephen King” bezeichnet. Auch die nachfolgenden Romane von Lindqvist sind geprĂ€gt von der originellen und surrealen AtmosphĂ€re, die eine einzigartige Leseerfahrung bieten. Er konzentriert sich beim Schreiben auf die kleinen Details und zeigt viele ZwischenrĂ€ume des Lebens. Die Figuren sind meist die einfachen Menschen, wie Arbeiter, die versuchen, ĂŒber die Runden zu kommen. An vielen Stellen finden sich BezĂŒge zur Popkultur und zu bekannten Filmen.

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

So finster die Nacht (2008)
Menschenhafen (2011)
So ruhet in Frieden (2008)
Wolfskinder (2013)
Im Verborgenen (2010)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von John Ajvide Lindqvist zugesagt? Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ