Alle BĂŒcher von John Strelecky in chronologischer Reihenfolge

Biografie von John Strelecky

John Strelecky kam 1969 in Illinois zur Welt und machte sich mit den “Big Five for Live” auf internationaler Ebene einen Namen. Der Schriftsteller war mehrere Jahre in der freien Wirtschaft tĂ€tig, bis er nach einer lĂ€ngeren Reise sein erstes Buch “CafĂ© am Rande der Welt” schrieb. Bereits mit diesem Werk gelang ihm ein internationaler Kassenschlager, der in unzĂ€hlige Sprachen ĂŒbersetzt wurde und sich auf dem ersten Platz der amerikanischen Bestsellerlisten einnistete. Heute lebt der verheiratete Autor und Vater mehrere Kinder in Florida. Wenn er mal nicht an einem neuen Buch arbeitet, frönt er wahrscheinlich wieder seiner Leidenschaft, dem Reisen.

 

Alle Werke von John Strelecky in richtiger Reihenfolge

Big Five for Life – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: John Strelecky, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2015

CafĂ© am Rande der Welt – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: John Strelecky, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2019

Einzelwerke von John Strelecky in chronologischer Reihenfolge

Zur Literatur von John Strelecky

John Strelecky ist Autor zahlreicher MotivationsbĂŒcher und der BegrĂŒnder des „Big-Five-for-Live-Konzeptes“. Sein bereits erwĂ€hntes Buch „Das CafĂ© am Rande der Welt“ veröffentlichte er noch im Selbstverlag, doch nach dem weltweiten Erfolg klopften schon bald Literaturagenten an seiner TĂŒr. In dem Roman, der mit vielen Fantasy-Elementen gespickt ist, stĂ¶ĂŸt der Protagonist John auf eine Speisekarte, die sein Leben mit einem Mal auf den Kopf stellt.  

John ist Werbemanager von Beruf und hat es eigentlich gerade wieder einmal eilig. Doch bei seiner Bestellung erscheinen auf wundersame Weise folgende Fragen: Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? FĂŒhrst du ein erfĂŒlltes Leben? Mit diesen Fragen im GepĂ€ck begleiten die Leserinnen und Leser John auf einer Reise, die ihn in die Chefetagen der großen Konzerne genau wie an die Surfer-StrĂ€nde von Hawaii bringen.  

Die Inspiration zu der Geschichte erhielt der Autor aus seinem eigenen Leben. Eines Tages traf er die Entscheidung, sich von allem weltlichen Besitz zu trennen, seinen Job aufzugeben und ein Jahr lang als Backpacker durch die Welt zu reisen. Auf dem RĂŒckweg von seiner Weltreise stellte er sich die Frage nach dem Sinn des Lebens. Als er begann, die Antwort aufzuschreiben, merkte er, dass er viel zu erzĂ€hlen hatte. 

In seinem zweiten Werk „Safari des Lebens“ beschreibt Strelecky die Lebensphilosophie der „Big Five for Live“ zum ersten Mal ausfĂŒhrlicher. Mit „Auszeit im CafĂ© am Rande der Welt“ schrieb er eine Fortsetzung seines Erstlings.

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Das Café am Rande der Welt (2007)
Wiedersehen im Café am Rande der Welt (2017)
The Big Five for Life (2009)
Safari des Lebens (2010)
Auszeit im Café am Rande der Welt (2019)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von John Strelecky zugesagt? Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ