Kurzbiografie von Jonathan Holt

Jonathan Holt ist ein britischer Romanautor. Sein Studium absolvierte an der renommierten Oxford UniversitĂ€t im SĂŒden Englands. Neben seiner literarischen TĂ€tigkeit arbeitet er als Creative Director in einer Werbeagentur. Hierzulande erfuhr er mit den Krimis um Capitano Katerina Tapo große Anerkennung. 

 

Alle Werke von Jonathan Holt in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Capitano Katerina Tapo

Informationen im Überblick: Autor: Jonathan Holt, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2015

Zur Literatur von Jonathan Holt

Jonathan Holt siedelt viele seiner Geschichten in Venedig an. Als er die schöne Stadt in Italien wÀhrend eines Hochwassers besuchte, entdeckte er eine einzigartige Mischung aus traumhafter historischer Kulisse und heruntergekommener GebÀude. Das inspirierte ihn dazu, seine erfolgreiche Krimiserie hier spielen zu lassen. 

Im Auftaktband „Marter“ feiert die Stadt die Nacht von La Befana. Doch am Platz vor der Santa Maria della Salute wird eine Leiche angespĂŒlt. Das besonders merkwĂŒrdige ist, dass die tote Frau die Robe eines Priesters anhat, was in der katholische Kirche streng verboten ist. Jetzt soll Capitano Katerina Tapo den Fall ĂŒbernehmen, dabei deckt sie einige brutale Verbrechen auf, die nicht nur etwas mit der Kirche zu tun haben. So fĂŒhren einige Spuren auch in den Bosnien-Krieg aus den 1990er-Jahren.

Neben Katerina Tapo wird auch die Amerikanerin Holly Boland in den Fall verwickelt, bald arbeiten sie und Katerina Seite an Seite in den Ermittlungen. Die Handlung lĂ€uft lange auf mehreren ErzĂ€hlstrĂ€ngen, bis Holt die FĂ€den am Ende zum großen Finale zusammenfĂŒhrt. Der Ausgang bleibt bis zum Schluss offen und sorgt fĂŒr nervenaufreibende Spannung. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Jonathan Holt zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.