Biografie von Juli Zeh

Es ist nicht unĂŒblich, dass Schriftsteller vor ihrer Autorenkarriere eine beachtliche akademische Laufbahn hinlegen. Genauso war es auch bei der im Jahr 1974 geborenen Autorin Juli Zeh. Die deutsche Autorin entschied sich nach der Schulzeit zunĂ€chst fĂŒr ein Jurastudium. Ihre akademischen Lehrjahre brachte sie erfolgreich als Beste ihres Jahrgangs zu Ende. Und weil ihr Gesetzte und Paraphen nicht ausreichten, nahm sie ein weiteres Studium im Bereich der Literaturwissenschaften auf. Als Autorin verschaffte sie sich erstmal mit ihrer Veröffentlichung “Adler und Engel” Anerkennung. Mit dem DebĂŒtroman, der in mehr als 35 Sprachen ĂŒbersetzt wurde, landete die Autorin direkt einen Volltreff.

Im Laufe der Zeit verschaffte sie sich als Schriftstellerin mit verschiedener Literatur einen Namen auf der Liste der erfolgreichsten Autoren in Deutschland. Zu ihrem literarischen Schaffenswerk zĂ€hlen Kurzgeschichten, Anthologien, SachbĂŒcher und verschiedene belletristische Werke.

Zu den BĂŒchern von Juli Zeh

Bestseller Nr. 1 Über Menschen: Roman
Bestseller Nr. 2 Corpus Delicti: Ein Prozess
Bestseller Nr. 3 Unterleuten: Roman
Bestseller Nr. 5 Neujahr: Roman

Neu erschienen

Pferdesprache leicht gemacht (2021)
Alle Jahre wieder (2020)

Beliebte BĂŒcher

Unterleuten (2020)
Spieltrieb (2018)
Leere Herzen (2019)
Corpus Delicti (2018)
Nullzeit (2018)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Juli Zeh zugesagt?

+1
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Juli Zeh in richtiger Reihenfolge

Mein Lesetipp: Leere Herzen

Mit einer ungewöhnlichen GeschĂ€ftsidee haben sich Babak Hamwi und seine GeschĂ€ftspartnerin Britta Söldner viel Geld erwirtschaftet. Doch zum GlĂŒck der beiden GeschĂ€ftsleute hat sich noch nicht rumgesprochen, womit das Unternehmen „Die BrĂŒcke“ eigentlich handelt. Das erfolgreiche Start-up vermittelt depressive Menschen mit Suizidgefahr als SelbstmordattentĂ€ter an UmweltverbĂ€nde oder Islamisten. 

Doch dieses Unternehmen bleibt nicht lange geheim und schnell taucht Konkurrenz auf, dem Britta Söldner nachgehen will. Die Unternehmerin möchte mit ihrem Start-Up vorherrschen und versucht skrupellos, die Konkurrenz zu beseitigen. Doch die gibt sich nicht so leicht geschlagen, denn immerhin kann man mit potentiellen Selbstmördern viel Geld verdienen. Wer wird Marktsieger auf dem Gebiet der Vermittlung von depressiven Opfern?

Leere Herzen: Roman
Zeh, Juli (Autor)
20,00 EUR

Veröffentlichte Einzelwerke >>

Veröffentlichte Einzelwerke fĂŒr Kinder und Jugendliche >>

Veröffentlichte Essays >>

Veröffentlichte Kurzgeschichten >>

Veröffentlichte SachbĂŒcher >>

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ