Biografie von Julia Dippel

Fans von fantastischer Literatur sollte diese Frau lĂ€ngst etwas sagen: Die deutsche Autorin Julia Dippel kam 1984 in MĂŒnchen zur Welt und entschied sich nach ihrem Schulabschluss fĂŒr ein Studium im Veranstaltungsmanagement und der Theaterwissenschaft. Mit einem akademischen Titel in der Tasche begann sie dann als Regisseurin und Lehrkraft fĂŒr das Kinder- und Jugendtheater zu arbeiten. Als Schriftstellerin machte sie das erste Mal 2018 auf sich aufmerksam, als ihr DebĂŒtroman “Izara – Das ewige Feuer” auf den Markt kam. Dazu im Nachfolgenden mehr. 

 

 

Alle Werke von Julia Dippel in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Cassardim

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Julia Dippel, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 202

 

Reihenfolge der Buchserie: Izara

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Julia Dippel, 5 Werke insgesamt, NÀchste Veröffentlichung: 2021

Zur Literatur von Julia Dippel

Die vielseitig talentierte Julia Dippel brachte 2018 ihren DebĂŒtroman “Izara – Das ewige Feuer“ heraus. Das Werk konnte viele Preise gewinnen und ist seither auf fĂŒnf BĂ€nde angewachsen. Mit viel Humor und großem EinfĂŒhlungsvermögen erzĂ€hlt Dippel die Geschichte der jungen Ari, die als Scheidungskind bei ihrer labilen Mutter lebt. Ihren reichen Vater verachtet sie. Neben der Schule arbeitet Ari, um sich Geld fĂŒr ein eigenes Auto zu verdienen. Als eines Tages ĂŒbernatĂŒrliche Wesen auftauchen und versuchen, sie zu töten, verĂ€ndert sich ihr Leben schlagartig. 

Als Tochter des Erzfeindes hat es besonders Lucian auf Ari abgesehen. Als sich die beiden jedoch kennenlernen, entwickeln sie GefĂŒhle fĂŒreinander. Lucian ist der typische Bad Boy, der eine harte Schale und einen weichen Kern hat. Mit zahlreichen Kehrtwenden, anhaltender Spannung und tiefgehenden Charakteren begeisterte die Serie vor allem viele junge Fans. 

Große Erfolge konnte Dippel auch mit der „Cassardim-Reihe“ feiern, in der die sechzehnjĂ€hrige Amaia im Mittelpunkt steht. Sie ist bereits zum achten Mal sechzehn geworden, denn ihre Familie hĂŒtet ein uraltes Geheimnis und altert nur sehr langsam.

Amaia will unbedingt mehr ĂŒber ihre Herkunft herausfinden, doch ihre strengen Eltern scheinen ihr keine Möglichkeit zu geben. Mit vielen Intrigen, außergewöhnlichen Kreaturen und edlen FĂŒrstenhĂ€usern bietet diese Serie großartige Leseunterhaltung. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Sturmluft (2019)
Stille Wasser (2019)
Jenseits der Goldenen BrĂŒcke (2019)
Das ewige Feuer (2018)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Julia Dippel zugesagt?

 

 

 

Buch: 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.