Kurzbiografie von K. J. Parker

Hinter dem KĂŒnstlernamen K.J. Parker steckt der gefragte Fantasyschriftsteller Tom Holt. Dass er sich eines Tages fĂŒr eine Autorenkarriere entschied, ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass er schon seit seinem 13 Lebensjahr schreibt.

Holt wurde 1961 als Sohn des britischen Autors Hazel Holt geboren und absolvierte ein Studium am bekannten Oxford College. Welchen Job er vor dem Autorendasein ausĂŒbte, bleibt unklar. Laut einigen Notizen in seinen BĂŒchern verdiente er sein Geld in den Bereichen Journalismus und Recht. Heute schreibt und lebt der Buchautor gemeinsam mit seiner Familie in der Grafschaft Somerset im SĂŒdwesten Englands. Man vermutet, dass er mit einer AnwĂ€ltin verheiratet ist.

 

Alle Werke von K. J. Parker in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Kreis der KrÀhen

Informationen im Überblick: Autor: K. J. Parker, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2003

Reihenfolge der Buchserie: Farben des Stahls

Informationen im Überblick: Autor: K. J. Parker, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2000

Zur Literatur von K. J. Parker

K. J. Parker schreibt einzigartige Fantasyromane, die oft in alternativen Universen spielen. Diese Welten weisen meist eine eigene Geschichte und Geografie auf, andere klassische Fantasyelemente wie Magie oder Ähnliches finden sich dagegen nicht in den Romanen des Autors. Zum Markenzeichen von Parker ist sein großartiger Humor geworden, der fĂŒr viel Spaß beim Lesen sorgt. 

Im ersten Band der erfolgreichen „Der Kreis der KrĂ€hen-Serie“ erwacht ein Mann allein in der Wildnis. Er liegt zwischen zerfetzten Leichen und wartenden KrĂ€hen. Wie er hier hingekommen ist, weiß er nicht mehr. Alles, was er hat, sind seine FechtkĂŒnste und seine bruchstĂŒckhaften TrĂ€ume, die ihm einige Hinweise auf sein altes Leben liefern. Jetzt zieht er durch die Welt und gibt sich in den Dörfern als Gottheit aus. Dabei merkt er schnell, dass er kein Unbekannter war, denn egal, wo er hinkommt, erkennen ihn die Leute. Bis ihn irgendwann seine Vergangenheit einholt und zu einer ungeahnten Wahrheit fĂŒhrt. 

Die LeserInnen werden von der ersten Seite an in die spannende Handlung hineingezogen. Die Suche nach der wahren IdentitÀt des Helden hÀlt die Spannung dann auch bis zum Schluss aufrecht. Dazu kommen noch viele unerwartete Wendungen.

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von K. J. Parker zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.