Biografie von Karl Olsberg

Unternehmer und Thriller-Autor zugleich: Karl-Ludwig Max Hans Freiherr von Wendt kommt gebĂŒrtig aus Bielefeld und erblickte 1960 das Licht der Welt. Schon in frĂŒhen Jahren begann er mit dem Schreiben und veröffentlichte seine ersten BĂŒcher unter seinem Pseudonym Karl Olsberg. Diesen Namen leitete er von dem beschaulichen StĂ€dtchen Oldsberg im Hochsauerlandkreis ab.

Nach seiner Schulzeit verschlug es Olsberg nach MĂŒnster, wo er ein Studium der Betriebswirtschaftslehre aufnahm und mit einer Doktorarbeit ĂŒber die kĂŒnstliche Intelligenz promovierte. Seit 2003 widmet sich der Unternehmensberater und mehrfache GrĂŒnder der Schriftstellerei. Mehr ĂŒber seine BĂŒcher im Nachfolgenden.

 

 

Alle Werke von Karl Olsberg in richtiger Reihenfolge

WĂŒrfelwelt – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Karl Olsberg, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2014

Mygnia – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Karl Olsberg, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2012

Rafael 2.0 – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Karl Olsberg, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2012

Segi – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Karl Olsberg, 6 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2015

Das Dorf – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Karl Olsberg, 17 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2019

Zur Literatur von Karl Olsberg

Der deutsche Autor Karl Olsberg behandelt in seinem umfangreichen literarischen Werk vor allembedeutende Zukunftsthemen wie KĂŒnstliche Intelligenz. Im Cyber-Thriller „Das System“ steht ein virtuelles Bewusstsein genannt Pandora im Zentrum des Geschehens. Olsberg zeigt die Gefahren, die aus der technisierten Welt entstehen können, und kreiiert daraus einen bis zur letzten Seite spannenden Thriller. 

Wie vielseitig talentiert Olsberg ist, zeigt er mit seiner in der Minecraft-Welt angesiedelten Kinderbuchreihe „Das Dorf“. Die Protagonisten sind die beiden Freunde Primo und Kolle, die viele interessante und spannende Abenteuer erleben. Ihr Dorf befindet sich in einer fiktiven Umgebung aus WĂŒrfeln am Rande einer Schlucht. Dort fĂŒhren die Bewohner eigentlich ein recht beschauliches Leben, doch Primo möchte die Welt erkunden. Die BĂŒchern sind mit Minecraft-Seeds gespickt, mit dem die Geschichte nachgespielt werden kann. 

In dem außergewöhnlichen Buch „Konsequenzen – Wie wĂŒrdest du entscheiden?!“ können die Leserinnen und Leser nach sechs spannenden Geschichten selbst ĂŒber den Fortgang entscheiden. Durch mehrere alternative Enden treffen die Leser eine Auswahl ĂŒber den Schluss. In der ersten Geschichte muss ĂŒber ein autonom fahrendes Auto entschieden werden, bei dem ein Kind oder ein alter Mann durch einen Unfall zu Tode kommt. Auch bei den anderen Entscheidungen stehen aktuelle ethische Fragen im Mittelpunkt.

 

Neu erschienen

Der PortalschlĂŒssel (2021)

Beliebte BĂŒcher

Das System (2007)
Mirror (2016)
Boy in a White Room (2019)
Die achte Offenbarung (2013)
Schwarzer Regen (2009)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Karl Olsberg zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.