Biografie von Kathrin Heinrichs

Kathrin Heinrichs ist eine vielseitig talentierte Frau. Sie schreibt sowohl TheaterstĂŒcke, Krimis als auch Kurzgeschichten. Sie wurde am 8. Februar 1970 in einer kleinen Gemeinde in Nordrhein-Westfalen geboren. Heinrichs erlangte erfolgreich die Hochschulreife und ging dann nach Köln, wie sie sie ein Lehramtsstudium in den FĂ€chern Anglistik und Germanistik aufnahm. Erste Schreiberfahrungen sammelte sie nach der Geburt ihrer Kinder. Neben ihrer schriftstellerischen Arbeit ist sie auch als Kabarettistin aktiv. Heinrichs ist stolze Mutter von drei Kindern und lebt derzeit mit ihren Liebsten in Menden. Ihre AffinitĂ€t zum Krimigenre macht sie als Mitglied der Autorenvereinigungen „Syndikat“ und „Sisters in Crime“ deutlich. 

 

Alle Werke von Kathrin Heinrichs in richtiger Reihenfolge

Anton und Pflegerin Zofia – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Kathrin Heinrichs, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2018

SĂŒĂŸ saure Geschichten – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Kathrin Heinrichs, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2013

Reihenfolge der Buchserie: Vincent Jakob

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Kathrin Heinrichs, 10 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2019

Zur Literatur von Kathrin Heinrichs

Kathrin Heinrichs ist vor allem fĂŒr ihre Kriminalromane mit SauerlĂ€nder Lokalkolorit bekannt. Der Durchbruch gelang ihr mit dem „Ausflug ins GrĂŒne“ (1999). Darin erhĂ€lt der Kölschtrinker Jakob eine Stelle als Lehrer an einer katholischen, sauerlĂ€ndischen Privatschule. Als er gerade anfĂ€ngt sich einzuleben und die Kolleginnen und Kollegen besser kennenlernt, stellt er fest, dass sein VorgĂ€nger auf dramatische Weise ums Leben gekommen ist.

Um herauszufinden, was hier vor sich geht, beginnt er jetzt Nachforschungen anzustellen. Mit viel Humor gelingt es Heinrichs, einen tiefen Einblick in das Leben der Menschen im beschaulichen Sauerland zu liefern. Aus der Sicht der Hauptfigur lernen die LeserInnen Land und Leute kennen. Auch in den nachfolgenden BÀnden gerÀt Junglehrer Vincent immer wieder in spannende KriminalfÀlle. 

In der Krimireihe um Anton und Zofia stehen zwei völlig unterschiedliche Hauptfiguren im Mittelpunkt. Anton ist ein alter Mann und Zofia eine junge Frau aus Polen. Als Antons Freundin, eine demenzkranke Patientin, ermordet wird, gerĂ€t ihre polnische Pflegekraft unter Verdacht. Anton scheint der Einzige in dem sauerlĂ€ndischen Dorf zu sein, der das nicht glauben will. Da er selbst schon einen Schlaganfall hinter sich hat, ist er auf Hilfe angewiesen. Es kommt die Pflegekraft Zofia. Gemeinsam versuchen sie, den Mord aufzuklĂ€ren – ein außergewöhnlicher Krimi mit einer originellen Idee. 

 

Neu erschienen

Im Mordfall Iserlohn (2021)

Beliebte BĂŒcher

Nichts wie es war (2016)
Der König geht tot (2014)
Aus dem Takt (2019)
Bauernsalat (2014)
Ausflug ins GrĂŒne (2014)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Kathrin Heinrichs zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.