Biografie von Kathryn Taylor

Wenn man schon sich als junges MĂ€dchen in die Literatur verliebt und an den eigenen FĂ€higkeiten jahrelang arbeitet, wundert es kaum, wenn man dafĂŒr eines Tages belohnt wird.

Die deutsche Schriftstellerin Kathryn Taylor begeisterte sich schon als kleines MĂ€dchen fĂŒr BĂŒcher. Im zarten Alter von 11 Jahren publizierte sie ihr erstes Buch. Und obwohl sie sich schon frĂŒh vornahm, das Schreiben zu ihrem Beruf zu machen, ging sie dann doch erst andere Wege: Taylor wurde Journalistin, schrieb Werbetexte und arbeitete als Übersetzerin. Inzwischen hat sie wieder in die richtige Spur gefunden und fĂŒhlt sich vor allem im Liebesgenre wohl. Sie hat mehr als zehn Romane auf den Markt gebracht, mit denen sie sich einen Platz auf den Bestsellerlisten verschaffte und eine internationale Leserschaft gewann. 

 

Alle Werke von Kathryn Taylor in richtiger Reihenfolge

Dunmor Castle – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Kathryn Taylor, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2019

Daringham Hall – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Kathryn Taylor, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2015

Colours of Love – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Kathryn Taylor, 5 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2014

Zur Literatur von Kathryn Taylor

Die deutsche Autorin Kathryn Taylor ist vor allem fĂŒr ihre Liebesromane bekannt. In ihren Geschichten stehen Liebesbeziehungen, SehnsĂŒchte und die GefĂŒhle ihrer Figuren im Vordergrund. So auch in der sehr beliebten „Colours of Love-Serie“, in der sich die junge Protagonistin Grace wĂ€hrend eines Praktikums in London in den attraktiven und charismatischen Jonathan verliebt. Der ist unfassbar reich und ein Viscount, doch sie merkt schnell, dass er eine dunkle Seite hat. Sie erliegt seinem Charme und so lĂ€sst sie sich immer weiter entfĂŒhren in eine Welt voller erotischer Abenteuer.

Von Kritikern wird die Serie hĂ€ufig mit E. L. James „Fifty Shades of Grey“ und Sylvia Days „Crossfire“ verglichen. Die beiden ersten BĂ€nde erzĂ€hlen die Geschichte von Jonathan und Grace, in Band drei und vier steht ein neues Paar, Sophie und Matteo, und deren heiße AffĂ€re im Mittelpunkt. 

In der „Daringham Hall-Reihe“ geht es neben der Liebe auch um familiĂ€re Auseinandersetzungen und Rache. Die Hauptfigur Ben Sterling ist der eigentliche Erbe des Guts Daringham Hall. Er ist fest entschlossen, sich an der Familie zu rĂ€chen, die seine Mutter so schlecht behandelte. Durch einen Unfall verliert er sein GedĂ€chtnis und lernt die Bewohner jetzt unbefangen kennen. Dann verliebt er sich auch noch in die TierĂ€rztin Kate und steht damit vor einer schwierigen Entscheidung.

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Entfesselt (2012)
EntblĂ¶ĂŸt (2013)
Das Erbe (2015)
Verloren (2014)
VerfĂŒhrt (2014)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Kathryn Taylor zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.