Biografie von Kerstin Gier

Jeder von uns hat diese Tage im Jahr, wo einfach nichts lĂ€uft. Dann möchte man sich am liebsten die Bettdecke ĂŒber den Kopf ziehen und warten bis ein neuer Tag anbricht. Doch glĂŒcklicherweise gibt es zahlreiche Romane, die einen nicht nur auf andere Gedanken bringen, sondern Mut machen und motivierend wirken können. Eine riesige Auswahl an erfolgreichen BĂŒchern hat die Autorin Kerstin Gier zu bieten. Sie wurde am 8. Oktober 1966 in Bergisch Gladbach geboren und erlangte durch ihre Romantrilogie „Rubinrot“ weltweite Bekanntheit. Obwohl sie der Literatur schon als kleines Kind sehr verbunden war und es schon immer ihr beruflicher Wunsch war, einmal mit dem Schreiben Geld zu verdienen, verging viel Zeit bis sie damit ihre ersten Einnahmen erzielte. Denn bevor sie dem Schreiben von BĂŒchern widmete, studierte sie ein FĂ€chermix aus Musik, Anglistik, PĂ€dagogik und Psychologie. Anschließend nahm sie verschiedene Jobs an, bis sie sich dann schließlich nach Jahren an die Umsetzung ihres Kindheitstraums machte: Sie begann mit Schreiben.

Zu den BĂŒchern von Kerstin Gier

Gleich ihr erstes veröffentlichtes Buch, „MĂ€nner und andere Katastrophen“, war ein großer Erfolg und wurde mit der bekannten deutschen Schauspielerin Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt. Sehr erfolgreich war ebenfalls ihre erste Jugendbuchreihe mit den Hauptfiguren Gwendolyn und Gideon, die unter den Titeln „Rubinrot“, „Saphirblau“ und „SmaragdgrĂŒn“ bekannt wurden. Die 16-jĂ€hrige Gwendolyn besitz die besondere FĂ€higkeit, durch die Zeit zu reisen. Auf ihren Reisen trifft sie auf einen uralten Geheimbund, begleitet wird sie von Gideon, in den sie sich wĂ€hrend der vielen Abenteuer verliebt. Zwar finden sich viele fantastische Elemente in der Geschichte, aber die Autorin siedelt die Handlung dennoch in einem realistischen Umfeld an, mit dem sich die Leser identifizieren können. FĂŒr ihre JugendbĂŒcher wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und landete auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste. Die Edelstein-Trilogie wurde aufwendig mit Josephine Preuß in der Hauptrolle verfilmt. Insgesamt wurden bereits zehn BĂŒcher von Kerstin Gier zu Fernsehfilmen verarbeitet. Zu den literarischen Vorbildern von Gier gehören Jonathan Stroud und J. K. Rowling.

Neu erschienen

Die MĂŒtter-Mafia (2020)
GegensÀtze ziehen sich aus (2020)
Wolkenschloss (2020)

Beliebte BĂŒcher

Rubinrot (2014)
Saphirblau (2015)
Das erste Buch der TrÀume (2019)
Liebe geht durch alle Zeiten (2010)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Kerstin Gier zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Kerstin Gier in richtiger Reihenfolge

Edelstein / Liebe geht durch alle Zeiten – alle BĂŒcher in chronologischer Reihenfolge >>

Die Liebe wird alles ĂŒberdauern, so ist es auch in dieser Buchreihe, die den Namen „Edelstein Trilogie – Liebe geht durch alle Zeiten“ trĂ€gt. Gwendolyn Shepherd ist sechzehn Jahre alt und hat die GeheimniskrĂ€mereien ihrer Familie satt. Doch ausgerechnet sie hat die FĂ€higkeit, durch die Zeit reisen zu können und so findet sich der Teenager schon bald im London des ausgehenden Jahrhunderts wieder. Als sich Gwen dann auch noch verliebt, wird ihr Leben als Zeitreisende noch komplizierter.
Rubinrot, Saphirblau und SmaragdgrĂŒn sind die Namen der drei BĂ€nde aus der beliebten Edelsteintrilogie, die bei jungen Lesern großen Erfolg erzielen konnte. Die Jugendbuchreihe von Autorin Kerstin Gier wurde ab 2013 verfilmt. 

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Kerstin Gier, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2010

Judith Raabe – alle BĂŒcher in chronologischer Reihenfolge >>

 “Judith Raabe” ist eine Literaturserie von Kerstin Gier, die sich aus zwei Teilen zusammensetzt und im Jahr 2014 mit dem Buch “MĂ€nner und andere Katastrophen” startete. Judith ist 26 Jahre alt und mit ihrem Leben ziemlich unglĂŒcklich. Ihr Freund schenkt ihr absolut keine Aufmerksamkeit mehr und die Typen bei denen sie ihre Sorgen loswerden könnte, sind totale Nieten. Und auch ihre Freundinnen haben Ă€hnliche Schwierigkeiten. Des Geldes hat sich Susanna auf eine Beziehung mit einem hungrigen Langweiler eingelassen, Katja hingegen wird stĂ€ndig von ihrem Freund betrogen und Bille verguckt sich in einen Typen, der nur am prahlen ist..

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Kerstin Gier, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 1998

MĂŒtter-Mafia – alle BĂŒcher in chronologischer Reihenfolge >>

 “MĂŒtter Mafia” ist eine vierteilige Literaturserie von Kerstin Gier, die mit dem gleichnamige Buch eingeleitet wurde. Im Mittelpunkt der Handlung steht Contanze, die ganz ohne mĂ€nnliche UnterstĂŒtzung ihre pubertierende Tochter und einen vierjĂ€hrigen Sohn großziehen muss. Zusammen mit ihren Freundinnen plant sie, allen Rabeneltern, die ihre Kinder ĂŒbermĂ€ĂŸig fördern wollen, einen Strich durch die Rechnung zu machen. Die “MĂŒtter-Mafia” ist die Gegenbewegung gegen alle makellosen Super-Eltern, die sich von nun an in Acht nehmen sollten..

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Kerstin Gier, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2011

Silber – alle BĂŒcher in chronologischer Reihenfolge >>

 Die Literaturserie “Silber” wurde mit dem Buch “Das erste Buch der TrĂ€ume” eingeleitet: Liv hat seit Kurzem ganz schön seltsame TrĂ€ume. Vor allem einer geht ihr immer wieder durch den Kopf. In diesem hat sie sich nachts auf einem Friedhof befunden, und dabei vier Jungs bei  Brauch zugesehen. Das kuriose daran? Liv kennt Grayson und seine drei besten Freunde – sie sind real. Seit einiger Zeit besucht sie die gleiche Schule wie die Jungs. Eigentlich sind sie total in Ordnung.

Wirklich mysteriös – noch mysteriöser als ihre TrĂ€ume – ist jedoch, dass die Jungen private Sachen aus ihrem Leben wissen, die sie ihnen in der RealitĂ€t nie sagen wĂŒrde. Ist Liv verrĂŒckt geworden und ist das alles Wirklichkeit? Liv ist festentschlossen, das RĂ€tsel aufdecken. Das Buch umfasst 416 Seiten und kam im Jahr 2013 auf den Markt. 

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Kerstin Gier, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2015

Kati und der Teufel – alle BĂŒcher in chronologischer Reihenfolge >>

 Die Literaturserie “Kati und der Teufel” wurde mit dem Buch “Der Teufel und andere himmlischer Liebhaber” abgeschlossen: Was soll man sagen, wenn man mit 25 Jahren finanziell am Ende ist, keine akademischen Titel besitzt und der wohlhabendsten Junggeselle vor einem auf die Knie geht? FĂŒr Kati steht die Antwort fest. Sie sagt festentschlossen ja, auch wenn ihr dabei etwas mulmig ist. Die gemeinsame Hochzeitsfeier soll ein großes Spektakel werden, auch wenn die Schwiegermama ziemlich wenig von der Braut hĂ€lt. Doch dann treibt er plötzlich wieder auf dem Rand der Badewanne sein Unwesen: Der Teufel Jaromir. Er lĂ€sst sich vor allem nach alkoholischen Abenden blicken, die Kati regelmĂ€ĂŸig mit ihrer liebevollen Freundin Cosima verbringt. Das spannendste und erotischste daran ist Jaromir selbst.. Das Buch von Jule Brandt umfasst 270 Seiten.  

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Jule Brand, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2001

Matilda, Franziska und Caroline – alle BĂŒcher in chronologischer Reihenfolge >>

 

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ