Kurzbiografie von Klaus Wanninger

Klaus Wanninger ist der KĂŒnstlername eines schwĂ€bischen Autors. Seine Geburtsstunde schlug am 1. MĂ€rz 1953 in Karlsruhe. Wanninger brachte es zunĂ€chst zu einem erfolgreichen Schulabschluss, bis er einen Platz an der Uni Heidelberg fand. Er studierte einen eher unkonventionellen FĂ€chermix aus Evangelischer Theologie und Geographie. Neben seinem Hauptberuf als Gymnasiallehrer verdient er sein Geld heute mit der Schriftstellerei. Der passionierte GeschichtenerzĂ€hler lebt mit seiner Frau Olivera unweit von Stuttgart.

Alle Werke von Klaus Wanninger in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Kommissare Steffen Braig & Katrin Neundorf

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Klaus Wanninger, 20 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Klaus Wanninger zugesagt?

 

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Ziegerer Brigitte
    15. Dezember 2021 18:06

    Bin von den Krimis von Klaus Wanninger voll begeistert, man kann gar nicht mehr mit Lesen aufhören und findet auch immer gleich nach dem Weglegen wieder den Anschluss. Super.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.