Biografie von Laura Walden

Dass sich viele Deutsche in Neuseeland verlieben und den Entschluss fassen, dorthin auszuwandern, ist nichts Neues. Laura Walden ist zwar nicht dorthin emigriert, hat aber eine ganze Buchreihe in Neuseeland angesiedelt. Sie kommt gebĂŒrtig aus Hamburg und wurde unter dem Namen Sybille Schrödter geboren. Nach ihrem zweiten Staatsexamen hat sie sich lĂ€ngere Zeit im Ausland aufgehalten. Noch heute bummelt sie gerne durch ferne LĂ€nder. 

Neuseeland Saga – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Laura Walden, 9 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2017

Zur Literatur von Laura Walden

Laura Walden ist mit ihrer „Neuseeland-Saga“ sehr erfolgreich. Alle Romane spielen auf dem sĂŒdwestpazifischen Inselstaat und erzĂ€hlen von den dramatischen Schicksalen der Figuren.

Im ersten Band bricht Protagonistin Sophie nach dem Tod ihrer Mutter zu einer großen Reise auf. Die Hamburgerin erfĂ€hrt hier, dass ihre Mutter Emma NeuseelĂ€nderin war und ein großes Erbe hinterlassen hat. Von alldem wusste Sophie nichts. Jetzt beginnt sie, Nachforschungen anzustellen. Aus dem Tagebuch ihrer Mutter erfĂ€hrt sie mehr ĂŒber ihre Herkunft und ihre Familie. Bald wird ihr klar, dass ihre Mutter sie vor einem alten Fluch schĂŒtzen wollte.  

Walden schreibt spannende und einfĂŒhlsame Familiengeschichten, die ein großes Lesepublikum begeistern. FĂŒr die Romane betreibt die Autorin intensive Recherchearbeiten. Sie besucht die SchauplĂ€tze der Geschichten und vermittelt so einen interessanten Einblick in das Leben auf der traumhaften Insel. Ihr gelingt es grandios, spannende und unterhaltsame Plots zu kreieren. 

Mit „Das Versteck am Ende der Klippen“ startet Walden ihre Schottland-Reihe. Die Hauptfigur Donna McLeod kehrt nach Jahren in ihre schottische Heimat zurĂŒck. Dort erfĂ€hrt sie von dem Tod ihrer Eltern, die ihr die altehrwĂŒrdige Whiskey-Destillerie vermachen. Das stellt eine große Aufgabe fĂŒr Donna dar, der sie sich kaum gewachsen fĂŒhlt. Doch zwischen ihr und dem Braumeister entwickelt sich eine Liebesgeschichte, die ihr den Mut gibt, nicht aufzugeben. 

Walden schreibt auch BĂŒcher fĂŒr Jugendliche. Die „Korallenherz-Saga“ spielt in Australien und handelt von den beiden Zwillingsschwestern Lucy und Miranda. Auch hier stehen Liebe und Familie im Vordergrund. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Der Fluch der Maorifrau (2010)
Im Tal der großen Geysire (2012)
Das Geheimnis des letzten Moa (2011)
Der Schwur des Maori-MĂ€dchens (2012)
Die Maori-Prinzessin (2014)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Laura Walden zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.