Biografie von Lea Schmidbauer

Lea Schmidbauer kam 1971 als Tochter des Psychologen Wolfang Schmidbauer in Starnberg zur Welt und absolvierte ein Hochschulstudium f├╝r Fernsehen und Film, nachdem sie sich ein paar Semester an Amerikanistik probierte. Das ihre Karriere von Erfolgen gepr├Ągt ist, ist l├Ąngst kein Geheimnis mehr: Als Autorin machte sie sich vor allem mit den Ostwind-Romanen einen gro├čen Namen. Einige Jahre zuvor begeisterte sie ihre Fans bereits mit dem Film ÔÇťGroupies bleiben nicht zum Fr├╝hst├╝ckÔÇŁ.

Zu den B├╝chern von Lea Schmidbauer

Neu erschienen

Der gro├če Orkan (2020)

Beliebte B├╝cher

R├╝ckkehr nach Kaltenbach (2016)
Aufbruch nach Ora (2015)
Auf der Suche nach Morgen (2016)
Aris Ankunft (2017)
Der gro├če Orkan (2018)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten B├╝cher von Lea Schmidbauer zugesagt?

+1
Wir freuen uns ├╝ber Ihre ├äu├čerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle B├╝cher von Lea Schmidbauer in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Ostwind

Die Herzen aller Pferdefans schlagen h├Âher: Ostwind erz├Ąhlt die spannende Geschichte der Sch├╝lerin Mika, die zun├Ąchst Aufgrund von schlechten Noten auf den Reiterhof ihrer Gro├čmutter geschickt wird. Dort soll sie in Ruhe lernen k├Ânnen. Doch Mika hat keine Lust aufs lernen und entdeckt dank des Hengstes Ostwind ihre Liebe zu Pferden. Fortan sind das M├Ądchen und das Pferd unzertrennlich und m├╝ssen einige Abenteuer miteinander bestehen.
Die sechs B├Ąnde der beliebten Pferdebuchreihe fanden bei den jungen Leserinnen und Lesern so gro├čen Anklang, dass man die Geschichten um Mika und den Hengst Ostwind auf die gro├če Leinwand brachte. Auch die Verfilmungen fanden zahlreiche Anh├Ąnger und wurden zum Kinohit bei jungen Zuschauern.┬á

 

Informationen im ├ťberblick: Schriftsteller: Lea Schmidbauer & Carola Wimmer, 6 Werke insgesamt, zuletzt ver├Âffentlichtes Buch: 2018

Verwendete Quellen

  • wikipedia.de
  • bzw. wikipedia.com
  • buechertreff.de
  • lovelybooks.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte f├╝llen Sie dieses Feld aus.
Bitte f├╝llen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine g├╝ltige E-Mail-Adresse ein.
Sie m├╝ssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Men├╝