Biografie von Lena Johannson

Viele erfolgreiche Schriftsteller und Schriftstelllerinnen interessieren sich schon recht frĂŒh in ihrem Leben fĂŒr das geschriebene Wort. Doch nicht immer fĂŒhrt ihr beruflicher Weg direkt in die Literaturwelt, hĂ€ufig arbeiten sie zunĂ€chst mehrere Jahre in einem anderen kreativen Bereich.

So war es zumindest bei der deutschen Schriftstellerin Lena Johannson, die 1967 in Reinbek geboren wurde. Nach der Schule machte sie zunĂ€chst eine Lehre in einem Buchladen, spĂ€ter absolvierte sie eine weitere Ausbildung an einer Bildungseinrichtung fĂŒr Schauspielerei. Beruflich war sie als Regieassistentin im schönen Hamburg als auch einige Jahre in der Reisebranche beschĂ€ftigt.

Mit dem Titel “Das MarzipanmĂ€dchen” konnte Johannson 2007 ihr literarisches DebĂŒt feiern. Seither veröffentlichte sie nahezu jĂ€hrlich ein neues Buch. Ihr Gesamtwerk umfasst sowohl zahlreiche Einzelveröffentlichungen als auch einige Buchreihen, die in erster Linie aus historischen Romanen und Krimis bestehen. Dazu im Nachfolgenden mehr. 

 

Zu den BĂŒchern von Lena Johannson

Lena Johannson schreibt historische Romane, Krimis und Sommergeschichten. Unter dem Pseudoynm Hanna Riis gab sie auch einen Öko-Thriller heraus.  Die Autorin kreiert interessante Geschichten mit originellen Charakteren. Zwar ist es in erster Linie ihr Ziel, die Leserinnen und Leser mit den Romanen gut zu unterhalten, oft erkennen diese aber Parallelen zu ihrem eigenen Leben und können so etwas aus den BĂŒchern mitnehmen. 

FĂŒr ihre bekannte „Jungfernstieg-Saga“ setzte sie sich intensiv mit der Frage auseinander, ob eine unverheiratete Frau um 1900 ein Kind adoptieren durfte. Nach eigener Aussage von Johannson nimmt den grĂ¶ĂŸten Teil ihrer Arbeit die Recherche ein. 

In der beliebten „Sanddorn-Reihe“ siedelt Johansson ihre ErzĂ€hlung auf RĂŒgen an. Im ersten Band zieht die von einem Burnout geplagte Franziska Marold auf die Insel, um sich eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und ĂŒber sich selbst nachzudenken. Die Hauptfigur stellt eine erfolgreiche Karrierefrau dar. Eines Tages stellt sie aber fest, dass sie ihr bisheriges Leben nicht erfĂŒllte. Auf RĂŒgen fĂ€ngt sie als Lebenscoach nochmal von vorne an und findet im Laufe der Reihe immer mehr zu innerer Zufriedenheit. Im dritten Band verarbeitet die Autorin die Geschichte ihrer eigenen Mutter und deren Brieffreundschaft zu einem unbekannten Mann.

Neu erschienen

Die Frauen vom Jungfernstieg (2021)

Beliebte BĂŒcher

Das MarzipanmÀdchen (2016)
Die Malerin des Nordlichts (2019)
Die Bernsteinsammlerin (2010)
Jahre an der Elbchaussee (2019)
Die Villa an der Elbchaussee (2019)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Lena Johannson zugesagt?

+3
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Lena Johannson in richtiger Reihenfolge

Bernsteinsaga – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Den Anfang der Literaturserie “Bernsteinsaga” markierte der erste Band “Die Bernsteinsammlerin”: LĂŒbeck im 18. Jahrhundert. Die Familie Thuraus ist durch das GeschĂ€ft mit Wein wohlhabend geworden. Ihre Tochter Femke widmet ihre Zeit lieber der Bernsteinsuche an der OstseekĂŒste und zaubert aus den kleinen Steinchen echte Kunstwerke. Als das Unternehmen der Familie durch Napeolns Machtstellung in Schwierigkeiten gerĂ€t, ist es Lemkes Gabe, die die Thuraus ĂŒber Wasser hĂ€lt. Femke weiß jedoch nicht, dass sie nicht die leibliche Tochter ihrer Eltern ist und  in ihrer Vergangenheit ein finsteres Geheimnis schlummert..

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Lena Johannson, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2010

Sanddorn – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Den Anfang der Literaturserie “Sanddorn” markierte der erste gleichnamige Band: Vor genau 24 Monaten hat sich Coach Franziska Marold dazu entschieden, von ihrer Arbeit in der Consulting-Branche Abstand zu nehmen. Stattdessen will sich Franziska auf einer Sanddorn-Plantage etwas Geld dazuverdienen. Seither lebt sie mit dem Besitzer der Plantage, Niklas, in einer Beziehung. Durch ihn konnte sie auch ein Haus ganz in der NĂ€he der Plantage beziehen. Nachdem es einmal grunderneuert wurde, hĂ€ngt an der Unterkunft nun ein Schild: Villa Sanddorn. Dort können Kunden fĂŒr ein paar Tage unterkommen, die bei Franziska ein Coaching gebucht haben. Die Tage werden langsam wĂ€rmer und auf der ganzen Sanddorn-Plantage wachsen kleine gelbe BlĂŒmchen. Dies bedeutet fĂŒr Niklas einen Haufen Arbeiten, und auch Franziska erreichen immer mehr Kundenanfragen. Als Niklas dann auch noch eine ziemlich hĂŒbsche Kollegin fĂŒr sich arbeiten lĂ€sst und der Gatte von Franziska bester Freundin fremdgeht, und diese daraufhin nach RĂŒgen kommt, stehen den Protagonisten schwierige Zeiten bevor. Können Niklas und Franziska diesen Test ĂŒberstehen?

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Lena Johannson, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2019

Conny Lorenz – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Auf der kleinen Insel Hiddensee wird ein Toter angeschwemmt. FĂŒr die Polizei sieht alles nach einem normalen Fall aus, sodass sie die Arbeit an die neue Kollegin Conny Lorenz weitergeben wird. Sie kommt aus Reinbek und wohnt erst seit Kurzem auf der Insel. Schnell bemerkt sie, dass hier offensichtlich jemand umgebracht wurde. Eine erste FĂ€hrte fĂŒhrt sie nach RĂŒgen. Der Ermordete heißt Robert Welzer und war beruflich als SteuerprĂŒfer tĂ€tig. Zuletzt hat er das GeschĂ€ft eines GroßbĂ€ckers kontrolliert. Als sie ihre Nachforschungen intensiviert, muss Conny feststellen, dass es anscheinend noch andere GeschĂ€ftsleute auf der Insel gibt, die etwas gegen Welzer hatten. Und plötzlich gerĂ€t auch noch die Freundin des Toten in die Schusslinie. Anscheinend befindet sich der TĂ€ter in der unmittelbaren NĂ€he von Conny. Die Literaturserie “Conny Lorenz” startete im Jahr 2013 mit dem hier vorgestellten Buch “Große Fische”.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Lena Johannson, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2015

Schokoladen Dynastie – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Den Anfang der Literaturserie “Schokoladen Dynastie” markierte der erste Band “Die Villa an der Elbchaussee”: Hamburg, 1919: Das Unternehmen Hannemann & Tietz macht sowohl mit Kakao als auch Schokolade GeschĂ€fte. Frieda, ist das jĂŒngste Kind der betuchten Kaufmannsfamilie, und wĂŒrde sich in nĂ€chster Zeit gerne in der Speicherstadt oder der SchokoladenkĂŒche aufhalten. Doch plötzlich fordert ihr Vater von ihr, dass sie den Sohn eines Handelspartners heiratet, um das Unternehmen der Familie vor dem finanziellen Ruin zu bewahren. Friedas Welt gerĂ€t ins Wanken, auch weil sie sich bereits in einen anderen Mann verliebt hat. Schafft sie es, das Familienerbe am Leben zu halten, ohne dabei ihr Liebesleben zu gefĂ€hrden? Das Buch umfasst 433 Seiten und wurde vom Aufbau Taschenbuch Verlag herausgegeben.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Lena Johannson, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2020

Wiebke Klaus – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Das Buch “Die HalligĂ€rztin” stellte den Auftakt der Serie “Wiebke Klaus” dar: Auf der nordfrischen Insel Pellworm als Medizinerin arbeiten, das hört sich fĂŒr Wiebke Klaus nach einer bezaubernden Zeit an. Gutes Wetter und jederzeit die See vor der TĂŒr. Und es hört sich nach einer guten Umgebung fĂŒr ihre an Asthma leidende Tochter Maxi sowie einen Neustart an – endlich ist sie viele Kilometer von Berlin entfernt. Doch nur die wenigsten Insulaner gefĂ€llt, dass der altbekannte Inseldoktor seine Arbeit niederlegt hat und dieser von einer dynamischen jungen Frau ersetzt werden soll, zu mal sich Wiebke vor Ort direkt eine Auseinandersetzung mit der Hebamme liefert. Wiebke war schon kurz davor, wieder abzureisen, doch dann begegnet sie dem Schwimmmeister Tamme, mit dem sich der Sommer auf einmal so unbeschwert anfĂŒhlt..Wird sich Wiebke auf der barschen Insel noch ein glĂŒckliches Leben aufbauen können?

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Lena Johannson, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2020

Veröffentlichte Einzelwerke von Lena Johannson

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ