Die Bücher von Lenz Koppelstätter in chronologischer Reihenfolge

Biografie von Lenz Koppelstätter

Packende Krimis mit ordentlich Lokalkolorit: Der Autor Lenz Koppelstätter wurde 1982 in der südtirolischen Landeshauptstadt Bozen geboren und studierte nach der Schulzeit Politikwissenschaften in Italien. Später verschlug es ihn nach Berlin, wo er eine weitere akademische Ausbildung absolvierte. Diesmal wurde Sozialwissenschaften studiert. Bevor Koppelstätter als Autor belletristischer Literatur bekannt wurde, war er mehrere Jahre als freischaffender Journalist und Redakteur für renommierte Zeitungen wie die FAZ oder den Tagesspiegel tätig. Schon mit seinem Erstling “Der Tote am Gletscher” gelang ihm 2015 ein fulminanter Auftakt. Mehr über seine Bücher im Nachfolgenden mehr.

 

Alle Werke von Lenz Koppelstätter in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Commissario Grauner

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Lenz Koppelstätter, 6 Werke insgesamt, Nächste Veröffentlichung: 2021

Neu erschienen

Das dunkle Dorf (2021)

Beliebte Bücher

Die Stille der Lärchen (2016)
Nachts am Brenner (2017)
Der Tote am Gletscher (2015)
Das Tal im Nebel (2019)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten Bücher von Lenz Koppelstätter zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.