Biografie von Linda Lael Miller

Der Name Linda Lael Miller steht fĂŒr spannende Belletristik. Die Autorin wurde 1949 in Washington geboren. Dass sie schreiben wollte, wußte sie schon frĂŒh. Als zarte 10-JĂ€hrige nahm sie den Stift in die Hand, um erste Geschichten zu Papier zu bringen. Der Traum von der Schrifstellerkarriere wurde greifbarer, als sie von ihrer Lehrerin regelmĂ€ĂŸig fĂŒr ihre Texte gelobte wurde. Bis Miller bekannt wurde, zog dann allerdings noch etwas Zeit ins Land.

Miller beendete erfolgreich die Highschool und verzichtete auf eine akademische Ausbildung. Sie heiratete recht frĂŒh und beschloss eines Tages, ihre Heimat Spokane zu verlassen und in Europa zu leben. Ihr DebĂŒtroman „Fletcher’s woman“ ging in den 1980er Jahren in den Handel. Seither hat sie sich in ganz verschiedenen Genres ausprobiert. Die mehrfach prĂ€mierte Autorin wohnt auch noch heute im europĂ€ischen Ausland.    

 

Alle Werke von Linda Lael Miller in richtiger Reihenfolge

Corbin – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Linda Lael Miller, 4 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 1990

Hochzeitspakt – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Linda Lael Miller, 4 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2015

McKenna – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Linda Lael Miller, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 1989

McKettrick – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Linda Lael Miller, 15 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2012

Montana Creeds – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Linda Lael Miller, 7 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2011

Mustang Creek – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Linda Lael Miller, 4 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2017

Orphan Train – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Linda Lael Miller, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 1992

Parable Montana – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Linda Lael Miller, 6 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2013

Quade – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Linda Lael Miller, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 1994

Springwater – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Linda Lael Miller, 7 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2001

Tapestry Romances – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Linda Lael Miller, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 1984

Tremayne Vampire – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Linda Lael Miller, 6 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2002

Women of Primrose Creek – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Linda Lael Miller, 5 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2002

Reihenfolge der Buchserie: Big Sky

 

Zur Literatur von Linda Lael Miller

Linda Lael Miller ist die US-amerikanische Autorin zahlreicher historischer Romane und Liebesgeschichten. Ihre Werke wurden mit renommierten Preisen ausgezeichnet. Der Durchbruch gelang ihr mit „Fletcher‘s Woman“. Seither veröffentlichte sie mehr als hundert BĂŒcher. Darunter sind neben zeitgenössischen Romanen auch Zeitreise-Geschichten, Mystery und Paranormale-ErzĂ€hlungen. 

Die historischen Romane spielen zu verschiedenen Zeiten vom Mittelalter bis hin zum Wilden Westen in den USA, wie die sehr erfolgreiche „McKettricks-Reihe“. Im Mittelpunkt des ersten Bandes „So frei wie der Himmel“ steht Jesse McKettrick. Der ist mit Leib und Seele Rancher im Westen der USA. Auf dem Land, das schon seine Vorfahren bewohnten, seit die ersten Siedler hierher kamen. Eines Tages kommt die attraktive Cheyenne Bridges im Auftrag einer Immobiliengesellschaft zu ihm und soll ihn dazu bringen, alles zu verkaufen. Das kommt fĂŒr ihn nicht infrage, doch er beginnt GefĂŒhle fĂŒr Cheyenne zu entwickeln. Jetzt fasst er den Plan, sie von dem schönen Landleben und der traumhaften Natur zu ĂŒberzeugen.

Miller ist bekannt fĂŒr starke unabhĂ€ngige weibliche Figuren. Die Autorin möchte, dass die Heldinnen in ihren BĂŒchern als Vorbild dienen. Sie sollen zeigen, dass sie allein zurechtkommen und keine Hilfe brauchen. Die Schriftstellerin ist grandios darin, packende HandlungsstrĂ€nge und lebensechte Figuren zu kreieren. 

Auch mit ihrer „Big Sky -Serie“ konnte Miller bei Kritik und Leserschaft ordentlich punkten. Die BĂ€nde spielen im Wilden Westen und bietet Leidenschaft und Romantik sowie Abenteuer und schöne Natur – großartige Lesestunden garantiert! 

Neu erschienen

Montana Hope (2021)

Beliebte BĂŒcher

Big Sky Country(2013)
Mustang Creek (2017)
Montana Creeds (2010)
Big Sky Mountain(2013)
Montana Creeds (2010)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Linda Lael Miller zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.