Biografie von Lois McMaster Bujold

Lois McMaster Bujold erblickte 1949 im Bundesstaat Ohio das Licht der Welt und verfasst vornehmlich Science-Fiction-BĂŒcher. Einen großen Schwerpunkt ihrer Werke bilden militĂ€rische Auseinandersetzungen, Intrigen und unvorhersehbare Wendungen. Das Gefallen an der Literatur fand sie bereits in jungen Jahren. WĂ€hrend ihrer Studienzeit an der Ohio State University war sie Mitglied einer Fangemeinschaft fĂŒr Science-Fiction. Erste Schreiberfahrungen sammelte sie 1982, wobei sie bereits vier Jahre spĂ€ter mit dem Roman der Vorkosigan-Saga ihren literarischen Durchbruch feierte. Bujold ist mehrfache Mutter und lebt heute in Minnesota.

Zu den BĂŒchern von Lois McMaster Bujold

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Cordelias Ehre (2004)
Der Junge Miles (1982)
Die Klingen des Lichts (2007)
GefÀhrliche Missionen (2005)
Der Botschafter (2005)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Lois McMaster Bujold zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Lois McMaster Bujold in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Barrayar

Informationen im Überblick: Autor: Lois McMaster Bujold, 9 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: d da

Verwendete Quellen

  • wikipedia.de
  • bzw. wikipedia.com
  • buechertreff.de
  • lovelybooks.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ