Kurzbiografie von Mads Peder Nordbo

Mads Peder Nordbo ist ein dĂ€nischer Schriftsteller. Er wurde im Jahr 1970 auf der drittgrĂ¶ĂŸten dĂ€nischen Insel FĂŒnen geboren. Schon im Jugendlichen konnte sich Nordbo fĂŒr das Schreiben begeistern, sodass er sich nach Beendigung der Schule umgehend an der UniversitĂ€t fĂŒr die FĂ€cher nordische Sprache und Literatur einschrieb. Als Schriftsteller machte er sich erstmals 2012 mit dem Buch „Eisrot“ einen Namen. Der heute in der Hauptstadt von Grönland lebende Autor hat sich von seiner Umgebung inspirieren lassen: In seinen Thriller setzt er gerne auf eine große Portion Lokalkolorit.

Im weiteren Verlauf des Beitrags haben wir Ihnen die BĂŒcher von Mads Peder Nordbo in chronologischer Reihenfolge aufgelistet.

Verraten Sie uns:

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Mads Peder Nordbo zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Mads Peder Nordbo in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Matthew Cave Arnaaq Grönland Thriller

Informationen im Überblick: Autor: Mads Peder Nordbo, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

Verwendete Quellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ