Kurzbiografie von Maggie Furey

Aus der Feder von Maggie Frey stammt belletristische Literatur. Sie wurde 1955 in einer nördlichen Grafschaft von London geboren und arbeitete viele Jahre ihres Lebens als Lehrerin. Als Schriftstellerin konnte sie sich mit der fantastischen Buchreihe Schattenbund und Artefakte der Macht einen Namen machen. Bis zu ihrem Tod im Jahr 2016 lebte sie gemeinsam mit ihrem Ehemann in Irland.

Im weiteren Verlauf des Beitrags haben wir Ihnen die BĂŒcher von Maggie Furey in chronologischer Reihenfolge aufgelistet.

Verraten Sie uns:

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Maggie Furey zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Maggie Furey in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Der Schattenbund

Informationen im Überblick: Autor: Maggie Furey, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: d da

Reihenfolge der Buchserie: Die Artefakte der Macht

Informationen im Überblick: Autor: Maggie Furey, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 1998

Verwendete Quellen

  • wikipedia.de
  • bzw. wikipedia.com
  • buechertreff.de
  • lovelybooks.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ