Biografie von Marah Woolf

Dass Schriftsteller vor ihrer Autorenkarriere als Journalisten, Bibliothekare oder Rechtswissenschaftler tĂ€tig waren, ist nichts Außergewöhnliches. Die deutsche Schriftstellerin Marah Woolf arbeitete jedoch viele Jahre in einer ganz anderen Branche. Ina Körner, so ihr gebĂŒrtiger Name, machte zunĂ€chst eine Ausbildung bei einer Dresdner Bank. Doch weil sie in diesem Job offenbar keine ErfĂŒllung fand, wagte sie nach ihrer zweiten Schwangerschaft einen beruflichen Neustart: Sie schrieb sich an der Otto-von-Guericke UniversitĂ€t ein, wo sie fortan Geschichte und Politik studierte.  

Nach ihrem Abschluss wurde sie dann zunehmend kĂŒnstlerisch tĂ€tig. Sie erfand Geschichten und produzierte daraus eigene HörbĂŒcher. Als Buchautorin ist sie seit dem Jahr 2011 aktiv. Damals gab sie ihr erstes Buch “MondSilberLicht” heraus, das zugleich den Grundstein fĂŒr ihre MondLicht-Reihe legte.

Neben Fantasyromanen fĂŒhlt sich die in Magdeburg lebende Autorin auch im Liebesgenre wohl. Ihre romantischen ErzĂ€hlungen gibt sie unter dem Pseudonym Emma C. Moore heraus. Mehr ĂŒber ihre Literatur im Nachfolgenden.

 

Alle Werke von Marah Woolf in richtiger Reihenfolge

Feder Leicht – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Marah Woolf, 7 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2018

Book Less – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Marah Woolf, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2013

Götterfunke – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Marah Woolf, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2017

HexenSchwestern Saga – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Marah Woolf, 3 BĂŒcher insgesamt, NĂ€chste Veröffentlichung: 2021

Mond Licht – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Marah Woolf, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2015

Angelus Saga – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Marah Woolf, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2019

Zur Literatur von Marah Woolf

Marah Woolf ist vor allem fĂŒr ihre JugendfantasybĂŒcher bekannt, bei denen sie sich von der „Twilight-Serie“ inspirieren ließ – in ihren Geschichten spielen allerdings keine Vampire mit. Die Autorin kreiiert fantastische Welten mit mystischen Gestalten aus Sagen und Legenden.

Im Mittelpunkt der BĂŒcher steht in der Regel eine Liebesgeschichte, wie in „Mond Silber Traum“. In der ErzĂ€hlung zieht ein junges MĂ€dchen nach dem Tod der Mutter zu Verwandten nach Schottland. Sie verliebt sich in einen jungen Mann, der dem Volk der Wassermenschen angehört. Denen ist es streng verboten, Beziehungen mit Menschen einzugehen. Sie gerĂ€t in eine Welt, von der sie annahm, dass sie nur in MĂ€rchen existieren wĂŒrde. 

Marah Woolfs realistischer Schreibstil katapultiert die Leser direkt in das Geschehen hinein.  Beim Schreiben versucht sich Woolf in ihre fiktiven Charaktere hineinzuversetzen – auch wenn diese hĂ€ufig eine völlig gegensĂ€tzliche Meinung vertreten. Wenn die Autorin ein neues Buch schreibt, ĂŒberlegt sie sich zuerst den Titel, der ihr als roter Faden dient. Ansonsten bezeichnet sie sich als eine chaotische Schreiberin, die sich vorher nur wenig Notizen anfertigt.

Neu erschienen

Sister of the Night (2021)

Beliebte BĂŒcher

MondSilberLicht (2017)
BookLess (2017)
MondSilberZauber (2017)
MondSilberTraum (2012)
Götterfunke (2017)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Marah Woolf zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ