Alle BĂŒcher von Marc Levy in chronologischer Reihenfolge

Biografie von Marc Levy

Als Sohn eines Verlegers wurde ihm die Schriftstellerei quasi in die Wiege gelegt: Der Erfolgsautor Marc Levy kam im Jahr 1961 in einer kleinen Gemeinde sĂŒdwestlich von Paris zur Welt und studierte in der französischen Hauptstadt BWL und Informatik. Nebenher arbeitete er fĂŒr das Rote Kreuz. Im zarten Alter von 22 Jahren fasst Levy den Entschluss, nach San Francisco zu ziehen. Er baut sich dort ein eigenes Unternehmen auf und kehrt erst nach sechs Jahren in seine Heimat zurĂŒck, wo er mit zwei Bekannten ein eigenes ArchitekturbĂŒro ins Leben ruft.  

Als Schriftsteller machte Levy erstmals 2002 auf sich aufmerksam. Viele seiner Romane waren so erfolgreich, dass sie fĂŒr Film und Fernsehen adaptiert wurden. Heute lebt der Schriftsteller mit seiner Familie in New York nieder.

 

Alle Werke von Marc Levy in richtiger Reihenfolge

Am ersten Tag – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Marc Levy, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2010

Arthur und Lauren – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Marc Levy, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2005

Zur Literatur von Marc Levy

Dem französischen Autor Marc Levy gelang mit seinem DebĂŒtroman “Solange du da bist” ein weltweiter Erfolg. In dem Buch verliebt sich der Protagonist Arthur in den Geist von Elisabeth, einer KrankenhausĂ€rztin. Als ein Freund ihrer Schwester sie eines Tages verkuppeln will und ein Date arrangiert, erleidet sie auf dem Weg dorthin einen Autounfall und fĂ€llt ins Koma. Arthur zieht in ihre Wohnung, in der jetzt nur noch ihr Geist lebt. Nach anfĂ€nglichen Schwierigkeiten entwickelt sich eine romantische Liebesgeschichte. Mit Witz und Humor behandelt Levy auch ernste Frage nach lebenserhaltenden Maßnahmen.

In seinem Erfolgswerk “Wenn wir zusammen sind” beweist der Autor erneut sein großes Talent fĂŒr romantische Liebesgeschichten. Die Hauptfiguren Mathias und Antoine glauben nach ihren gescheiterten Ehen nicht mehr an die Liebe. Deswegen stellen sie in ihrer Wohngemeinschaft die Regel auf, dass keine Frau die Wohnung betreten darf. Als sich Matthias in die Journalistin Audrey verliebt, steht er vor einem großen Problem, denn Antoine achtet streng auf die Einhaltung der Regeln. 

Humorvoll und romantisch erzÀhlt Levy Geschichten, die Leserinnen und Leser rund um den Globus ansprechen. Dazu kommen stets auch einige ernste Töne und schicksalhafte Situationen.

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Solange du da bist (2020)
Bis ich dich wiedersehe (2014)
Wo bist du? (2013)
ZurĂŒck zu dir (2015)
Sieben Tage fĂŒr die Ewigkeit (2013)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Marc Levy zugesagt? Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ