Kurzbiografie von Margaret Weis

Die amerikanische Schriftstellerin Margaret Weis kam 1948 im Bundesstaat Missouri zur Welt. Sie kommt aus einem ĂŒberaus lesebegeisterten Elternhaus. Wöchentlich unternahm ihre Familie einen Ausflug in die örtliche Bibliothek, wo sie schon in jungen Jahren mit BĂŒchern in Kontakt kam. Genau wie ihre Eltern verliebte auch sie sich in die Welt der Literatur.

Wenig ĂŒberraschend entschied sich Weis nach erfolgreicher Schulzeit fĂŒr ein Studium in den FĂ€chern Kreatives Schreiben und Literatur. Sie graduierte und arbeitete jahrelang in der Verlagsabteilung einer christlichen Gemeinschaft, spĂ€ter wurde sie fĂŒr das Unternehmen TSR tĂ€tig, die das bekannte Rollenspiel Dungeons & Dragons entwickelten. Hier traf sie dann auf den Schriftsteller Tracy Hickman, mit dem sie spĂ€ter gemeinsam BĂŒcher schrieb. Die geschiedene Autorin lebt heute in Wisconsin, im Mittleren Westen der USA.

 

Alle Werke von Margaret Weis in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Das verbotene Land

Informationen im Überblick: Autor: Margaret Weis, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2007

Zur Literatur von Margaret Weis

Margaret Weis gilt als eine der einflussreichsten Autorinnen des Millenniums. Schon der erste Band der „Drachenlanze-Serie“ verkaufte sich innerhalb kĂŒrzester Zeit millionenfach, sodass kurz darauf weitere Teile folgten. Die Idee zu der Reihe ihr auf dem Weg zu einem VorstellungsgesprĂ€ch bei TSR, dem o.g. Spieleentwickler. 

Im ersten Band wird das Zusammentreffen der GefĂ€hrten beschrieben und der Anfang des Krieges. Viele Figuren, die in spĂ€teren Romanen wieder auftauchen, werden hier eingefĂŒhrt. Schauplatz der fantastischen Romane ist die Welt Krynn.

Als sich die Freunde nach vielen Jahren in einem Dorf wieder treffen, stellen sie fest, dass der Ort von einem religiösen FĂŒhrer eingenommen wurde. Der arbeitet mit dem Drachenwesen zusammen, das den Kontinent Ansalon erobern will. Doch nicht nur deswegen sind die Freunde in großer Sorge, denn Kitiara, die am Treffen eigentlich auch teilnehmen sollte, ist nicht dort aufgetaucht. Dann begegnen sie durch Zufall dem BarbarenpĂ€rchen Goldmund und Flußwind. Ein großes und episches Abenteuer nimmt ab hier seinen Lauf. FĂŒr alle Fans von Fantasy sind die BĂŒcher absolute PflichtlektĂŒre. Die Serie, welche auf dem „Dungeons & Dragons-Rollenspiel“ basiert, ist vermutlich eine der meistgelesenen der Welt. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Margaret Weis zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.