Kurzbiografie von Marie Rutkoski

Marie Rutkoski ist eine amerikanische Autorin. Sie erblickte 1977 in Illinois das Licht der Welt. Schon als kleines MĂ€dchen mochte sie es, in spannende Fantasyabenteuer einzutauchen. BĂŒcher bereiteten ihr so große Freude, dass sie irgendwann selbst schreiben wollte. Doch bis dahin war es noch ein langer Weg.

Rutkoski schrieb sich nach erfolgreicher Schulzeit zunĂ€chst fĂŒr ein Englisch und Französisch-Studium an der UniversitĂ€t ein. Sie promovierte und besuchte anschließend die renommierten Harvard UniversitĂ€t. Sie begann an einem College Kinderliteratur und fiktionales Schreiben zu unterrichten. Dort ist sie noch heute tĂ€tig, nebenher schreibt sie erfolgreich eigene BĂŒcher. 2009 debĂŒtierte Rutkoski mit dem Buch „Der Palast der Wunder“.

 

Alle Werke von Marie Rutkoski in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Die Schatten von Valoria

Informationen im Überblick: Autor: Marie Rutkoski, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

Reihenfolge der Buchserie: Die Kronos Geheimnisse

Informationen im Überblick: Autor: Marie Rutkoski, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2010

Zur Literatur von Marie Rutkoski

Marie Rutkoski begeistert mit ihren fantastischen Geschichten vor allem Jugendliche und junge Erwachsene. Ihre wohl erfolgreichste Reihe ist „Die Kronos Geheimnisse“, in der die zwölfjĂ€hrige Petra die Hauptfigur spielt. Ihr Vater hat eine ĂŒbernatĂŒrliche FĂ€higkeit: Er kann magische kleine Spielereien erfinden. Im ersten Band erhĂ€lt er den Auftrag, fĂŒr den Prinzen in Prag eine Uhr zu fertigen. Doch als er aus Prag wieder zurĂŒck nach Hause kommt, ist er alles andere als reich entlohnt worden, wie es ihm zunĂ€chst versprochen worden war. Stattdessen hat ihm der Prinz das Augenlicht geklaut. 

Petra beschließt daraufhin, zusammen mit ihrer mechanischen Spinne, ihrem Vater das zurĂŒckzuholen, was ihm gestohlen wurde. Sie begeben sich zum Palast des Prinzen nach Prag. Hier entdecken sie ein ganzes Kabinett voller kurioser Wunder und auch die Uhr des Vaters kann viel mehr, als nur die Zeit zeigen. 

Rutkoski verbindet Fantasy mit einem spannenden Abenteuerroman. Dazu kommen an einigen Stellen wahre historische Ereignisse. Die sympathischen Figuren dienen gerade fĂŒr junge LeserInnen als Identifikationsfigur. Mit der Spinne kommen viele sehr humorvolle Szenen in die Geschichten, die fĂŒr großartige Leseunterhaltung sorgen. Mit dieser wunderbaren Mischung schafft es die Autorin regelmĂ€ĂŸig auf die New-York-Times-Bestsellerliste.

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Marie Rutkoski zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.