Biografie von Markus Heitz

WĂ€hrend sich manche Autoren einem einzigen Genre verschrieben, möchten sich andere ungern auf einen Literaturzweig festlegen. Dazu gehört auch der deutsche Autor Markus Heitz, der im Laufe seiner Karriere sowohl Fantasy, Science-Fiction als auch Horrorliteratur schrieb. Zu weltweiter Bekanntheit brachte er es mit seiner Serie “Die Zwerge”.

Der heutige Schriftsteller kam 1971 in Homburg zur Welt und studierte nach Absolvierung des Wehrdienstes Literatur, Geschichte und Germanistik. Anschließend begann er bei der SaarbrĂŒcker Zeitung zu arbeiten. Als Autor debĂŒtierte Heitz 2002 mit seinem Roman “Schatten ĂŒber Ulldart”. 

 

Zu den BĂŒchern von Markus Heitz

FĂŒr den erfolgreichen deutschen Fantasy-Autor Markus Heitz ist die Idee, die einer Geschichte zugrunde liegt, die wichtigste Grundlage und steht ganz am Anfang des Schreibprozesses. Solche Ideen können jederzeit kommen, so der Autor, wichtig sei es, diese Idee dann aufzuschreiben. Anschließend sortiert und verbindet Heitz die Gedanken zu einem ersten Rahmen. Viele Anregungen kommen ihm aber auch erst beim Schreiben der eigentlichen Handlung. 

Die fiktiven Charaktere der Geschichte beschreibt er anschließend mit allen Besonderheiten, dazu gehören beispielsweise das Aussehen und Charaktereigenschaften. So erweckt er die Figuren in seinen BĂŒchern zum Leben. Zudem lĂ€sst er seine Protagonisten nicht nur hören und sehen – sie erfahren die Welt mit allen fĂŒnf Sinnen, dadurch wirken sie authentischer auf die Leserinnen und Leser. 

Heitz schreibt in einer leicht verstĂ€ndlichen Sprache und verzichtet auf lange SĂ€tze. Denn die Leserinnen und Leser wollen mit der LektĂŒre entspannen und in eine andere Welt abtauchen. Den endgĂŒltigen Durchbruch schaffte der Autor mit der bereits erwĂ€hnten Reihe „Die Zwerge“ im Jahr 2003. Im Mittelpunkt dieser Fantasy-Geschichte stehen die Zwerge, die friedlich mit Elben und Menschen zusammenleben. Doch die Orks bringen eine schlimme Plage ĂŒber das Land, bis schließlich eine Armee aus Menschen und Zwergen loszieht, die dunklen MĂ€chte zu bekĂ€mpfen. Fantasy-Fans kennen die Figuren bereits aus der bekannten „Herr der Ringe-Trilogie“. Mit viel Liebe Detail, Emotionen und Humor beschreibt der Autor die aufregende Welt dieser Fabelwesen.

Neu erschienen

Folgt

Beliebte BĂŒcher

Folgt

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Markus Heitz zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Markus Heitz in richtiger Reihenfolge

Zwerge – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

In Deutschland wurde die Buchserie „Die Zwerge“ zum Bestseller erklĂ€rt. Band eins „Die Zwerge“ wurde bereits 2003 veröffentlicht. Im Mittelpunkt der Handlung steht der Held Tungdil, der im Laufe der Handlung spannende Abenteuer erlebt. In folgender Reihenfolge wurden weitere BĂ€nde veröffentlicht: Der Krieg der Zwerge – Die Rache der Zwerge – Das Schicksal der Zwerge. Schauplatz der Geschichte ist das magische, Geborgene Land. Insgesamt begeisterten die BĂŒcher mehr als 1,5 Millionen Leser. Der fĂŒnfte und gleichzeitig letzte Band erschien im Februar 2015 und trĂ€gt den Titel Der Triumph der Zwerge. Ungewöhnliche Charaktere und mystisch dargestellte Landschaften verbunden mit einer packenden Handlung ziehen die Leser in ihren Bann.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Markus Heitz, 5 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2015

Ulldart – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

Eine dunkle Zeit steht dem Kontinent Ulldart, Namensgeber fĂŒr die DebĂŒt-Fantasyreihe von Markus Heitz, bevor. Ein Prophet weissagt kurz vor seinem Tod, dass Zerstörung und Leid ĂŒber die LĂ€ndereien hereinbrechen werden, sobald der Prinz von Tarpol stirbt. Mit den Jahren allerdings mehren sich die Stimmen, welche die Worte der Prophezeiung anders interpretieren. Und so ist das Schicksal des Kontinents eng verknĂŒpft mit dem Leben des verwöhnten Prinzen Lodrik. Nach dem Tod seines Vaters unternimmt er weitreichende Reformen, wendet sich neuen Göttern zu und setzt somit das Wohl seiner BĂŒrger aufs Spiel.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Markus Heitz, 9 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2007

Wedora – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 “Wedora” ist eine zweiteilige Romanserie von Markus Heitz, die im Jahr 2016 herausgegeben wurde. Die Serie startete mit dem Buch “Staub und Blut”. Im Zentrum einer riesigen WĂŒste befindet sich die Stadt WĂ©dƍra. Die Handelswege aus zahlreichen LĂ€ndern treffen dort aufeinander. Auch der Halunken Liothan und die GesetzeshĂŒterin Tomeija treiben sich dort herum. Doch es bahnt sich ein fĂŒrchterliche Krieg um WĂ©dƍra an, denn der Handelsplatz war damals das Heiligtum der WĂŒstenvölker. Und plötzlich wollen die Völker der Sandsee die einflussreiche Stadt stĂŒrmen. Liothan und Tomeija geraten in einen Strudel aus Intrigen, doch fĂŒr einige Feinde scheinen sie ziemlich interessant zu sein..

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Markus Heitz, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2017

Dunkle Spannung – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Frankreich 17. Jahrhundert: Eine Ungeheuer verbreitet unter den Menschen Furcht und Schrecken. Menschen jeden Alters werden gejagt – und umgebracht. Laut des Königs wartet auf den Killer der Bestie eine große PrĂ€mie. Die Vatikanstadt hingegen schickt Agenten, die undurchschaubare PlĂ€ne schmieden. Auch der JĂ€ger Jean Chastel versucht das gewaltige Wesen einzufangen. Dabei trifft er immer wieder auf die Vorsteherin eines Nonnenklosters namens Gregoria. Beide wissen noch nicht, dass sie nur Marionetten in einem gewaltigen Spiel darstellen, das auch noch in vielen Jahren eine Rolle spielen wird..
.Das hier vorgestellte Buch stellte den Beginn der Literaturreihe “Dunkle Spannung” dar und umfasst insgesamt 528 Seiten.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Markus Heitz, 13 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2020

Legenden der Albae – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

Die Legenden der Albae sind eine 4-teilige Buchreihe des deutschen Bestsellerautors Markus Heitz. Die Fantasy-Saga schildet die Ereignisse in einem Reich, welches sich vor den Toren des Geborgenen Landes befindet. Alles dreht sich dabei um den Kampf der Albae, der dunklen Elfen, die von Hass und Tod angetrieben werden gegen die Zwerge, die Bewohner des Geborgenen Landes. WĂ€hrend die PlĂ€ne der Albae das Geborgene Land zu erobern klĂ€glich scheitern, stĂŒtzen sich die Hoffnungen des Geborgenen Landes und seiner Bewohner am Ende ganz alleine auf einen Alb. Denn nur er hat die Macht das Reich vor dem Untergang zu retten. Ganz augenscheinlich kreuzt der Autor mit dieser Quadrologie die Handlung der ebenfalls aus seiner Feder stammenden Buchreihe „die Zwerge“.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Markus Heitz, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2014

SchattenjĂ€ger – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Die Buchreihe “SchattenjĂ€ger” startete mit der ErzĂ€hlung “Der Stein der Lumina”:  Zehn Jahre sind nun schon rum, als die Menschen ĂŒber die schreckliche Alienrasse gesiegt haben. WĂ€hrend die Widersacher von damals wie vom Erdboden verschluckt sind, nehmen die Menschen zunehmend die Milchstraße ein. Und plötzlich wĂ€ren da noch die wertvollen Artefakte..Das Buch umfasst 256 Seiten und wurde vom Goldmann Verlag publiziert.  

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Markus Heitz, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2003

MĂ€chte des Feuers – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Die Buchreihe “MĂ€chte des Feuers” startete mit dem gleichnamigen ersten Buch: Seit vielen tausenden Jahren  wird das Schicksal der Erde von einflussreichen Wesen bestimmt. Den Drachen. Sie sorgen fĂŒr politische Auseinandersetzungen, entthronen den König und treiben Staaten in den Abgrund. Doch nun wollen die Menschen Rache ĂŒben. In den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts analysiert die Drachentöterin Silena mehrere geheimnisvolle TodesfĂ€lle.  Plötzlich wird sie Teil einer steinalten zauberhaften Auseinandersetzung. Haben Drachen dafĂŒr gesorgt oder hat sie es hier mit einem ganz anderen Feind zu tun? Und was haben die Gargoyles, die seltsamen Stein­figuren an alten Fassaden und Kirchen damit zutun? Ein packender Roman vom Altmeister Markus Heitz, der 572 Seiten umfasst.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Markus Heitz, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2016

AERA – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Es ist passiert. Von jetzt auf gleich waren sie wieder da. Götter. Die alten Götter. Interpol-Ermittler Malleus Bourreau will noch immer nicht an sie glauben, doch er lebt nun in einer Welt, in denen es von ihnen nicht gerade wenige gibt. Und Malleus Bourreau bewĂ€ltigt seine Arbeit ganz ausgezeichnet, denn er fĂŒrchtet sich vor keinem. Weder vor Göttern noch vor StraftĂ€tern. Derzeit stĂ¶ĂŸt er mit einem neuen Fall allerdings an seine Grenzen. Kostbare GegenstĂ€nde aus ganz unterschiedlichen LĂ€ndern sind nicht mehr auffindbar, und die Diebe machen nicht davor Halt, Menschen zu töten. Welche Verbindung besteht zwischen den Artefakten? 
.Das hier vorgestellte Buch “Opfergaben” stellte den Beginn der Literaturreihe “AERA” dar und umfasst  175 Seiten. 

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Markus Heitz, 11 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2015

Doors – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Markus Heitz, 8 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

Weitere Einzelwerke von Markus Heitz in Reihenfolge sortiert

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ