Biografie von Mary Janice Davidson

Mary Janice Davidson ist eine amerikanische Schriftstellerin, die nicht allzu viel ĂŒber ihren Werdegang verrĂ€t. Sie kam 1970 zur Welt und soll vor ihrer literarischen Karriere im ModelgeschĂ€ft tĂ€tig gewesen sein. Heute schreibt sie erfolgreiche BĂŒcher und wohnt mit ihrer Familie und ihren Kindern in St. Paul, Missouri. 

 

Alle Werke von Mary Janice Davidson in richtiger Reihenfolge

Fred die Meerjungfrau – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Mary Janice Davidson, 4 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2009

Königliche Familie von Alaska – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Mary Janice Davidson, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2007

Betsy Taylor – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Mary Janice Davidson, 15 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2016

Cadence Jones ermittelt – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Mary Janice Davidson, 4 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2013

Zur Literatur von Mary Janice Davidson

Mary Janice Davidson ist vor allem fĂŒr paranormale Liebesgeschichten bekannt. Beliebt bei den Leserinnen und Lesern sind die beiden Serien „Wyndham“ und „Undead“. Daneben veröffentlicht sie auch einige JugendbĂŒcher und SachbĂŒcher. Ihr einzigartiger Humor kombiniert mit ihren FĂ€higkeiten, Geschichten zu erzĂ€hlen und schlagfertige Dialoge zu kreieren, machten sie zu einer weltweiten Bestsellerautorin. 

Im Mittelpunkt der „Undead-Serie“ steht das ehemalige Model Betsy Taylor, die eines Tages in einem Leichenschauhaus aufwacht und dabei feststellt, dass sie ein Vampir ist. Zuvor hatte sie gerade ihren dreißigsten Geburtstag gefeiert und ihren Job als SekretĂ€rin verloren. Als Untote unterscheidet sie sich aber von den anderen, denn Sonnenlicht kann ihr nichts anhaben. Außerdem kann sie ihren Appetit nach Blut zĂŒgeln und hat keine Schwierigkeiten mit religiösen Symbolen. Deswegen erhĂ€lt sie schon bald den Titel Königin der Vampire. Zusammen mit dem berĂŒhmten Vampir Eric Sinclair, der in ihren Augen pervers ist, kĂ€mpft sie gegen Nostro, einen fĂŒnfhundert Jahre alten Vampir. 

Die „Wyndham-Reihe“ dreht sich um Werwölfe. In jedem Band steht ein anderer Charakter aus einem Rudel im Vordergrund. Der AnfĂŒhrer des Familienclans der Wyndhams gilt als der König aller Werwölfe. Immer wieder kommen andere Werwölfe, um ihm die Ehre zu erweisen. Die BĂŒcher bieten gute Leseunterhaltung mit viel Action und leidenschaftlichen Liebesabenteuern.

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Weiblich, ledig, untot (2007)
SĂŒĂŸ wie Blut und teuflisch gut (2007)
Happy Hour in der Unterwelt (2008)
Untot lebt sich’s auch ganz gut! (2008)
Nur ĂŒber meine Leiche (2008)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Mary Janice Davidson zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.