Biografie von Maurizio de Giovanni

Autoren aus dem italienischen Raum haben wir auf dieser Webseite noch nicht allzu hÀufig vorgestellte. Maurizio de Giovanni kam 1958 in Neapel zur Welt und ist studierter ArchÀologe. Bevor er sich dem Schreiben widmete, arbeitete er als Bankangestellter in Sizilien und Napoli.
Im Jahr 2005 beschloss er an einem Schreibwettbewerb teilzunehmen, wobei er sich seinen heute so bekannten Hauptcharakter Commisario Ricciardi ausdachte. Mit einer Kurzgeschichte konnte er den Wettbewerb gewinnen und seine schriftstellerische Laufbahn in Rollen bringen. Als Autor debĂŒtierte er mit dem Roman „Ich werde mich rĂ€chen“, welcher zugleich das erste Buch seiner erfolgreichen Serie mit dem italienischen Kommissar ist.

Zu den BĂŒchern von Maurizio de Giovanni

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Das Krokodil (2015)
Der Winter des Commissario Ricciardi (2009)
Der Sommer des Commissario Ricciardi (2011)
Der dunkle Ritter (2018)
Die Gauner von Pizzofalcone (2016)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Maurizio de Giovanni zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Maurizio de Giovanni in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Commissario Ricciardi

Informationen im Überblick: Autor: Maurizio de Giovanni, 9 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2017

Reihenfolge der Buchserie: Inspektor Lojacono

Informationen im Überblick: Autor: Maurizio de Giovanni, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2018

Verwendete Quellen

  • wikipedia.de
  • bzw. wikipedia.com
  • buechertreff.de
  • lovelybooks.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ