Die BĂŒcher von Michael A. Stackpole in chronologischer Reihenfolge

Kurzbiografie von Michael A. Stackpole

Michael A. Stackpole wurde 1957 im Bundesstaat Wisconsin als Sohn einer Lehrerin und eines Kinderarztes geboren. Der heutige Autor und Softwareentwickler schreibt Science-Fiction und Fantasy-Romane. Bevor er die ersten Geschichten zu Papier brachte, absolvierte er ein Studium in Geschichte. Seine beruflichen Stationen hatten mit seiner wissenschaftlichen doch recht wenig Gemeinsamkeiten. Michael A. Stackpole entwarf Ende der 70er Jahre Rollenspiele. SpĂ€ter vereinte er seine kreativen FĂ€higkeiten mit dem angeeigneten technischen Wissen und fing an, Computerspiele zu entwickeln. Als Schriftsteller machte er sich vor allem mit der BattleTech-Romanreihe und seiner Mitarbeite an der X-Wing-Serie einen Namen.Im weiteren Verlauf des Beitrags haben wir Ihnen die BĂŒcher von Michael A. Stackpole in chronologischer Reihenfolge aufgelistet.

Alle Werke von Michael A. Stackpole in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Saga der neuen Welt

Informationen im Überblick: Autor: Michael A. Stackpole, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2008

Reihenfolge der Buchserie: DĂŒsterer Ruhm

Informationen im Überblick: Autor: Michael A. Stackpole, 7 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2008

Verraten Sie uns:

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Michael A. Stackpole zugesagt?

MenĂŒ