Kurzbiografie von Michael Koryta

Michael Koryta, geboren 1983, ist ein US-amerikanischer Buchautor. Er brachte die Highschool erfolgreich zu Ende und entschied sich dann, eine UniversitĂ€t aufzusuchen. Er studierte Strafrecht und arbeitete spĂ€ter als Journalist und Dozent an der Indiana University. Michael Koryta ist ein sehr naturverbundener Mensch. Wenn er mal nicht an einer neuen Story sitzt, treibt er sich nur zu gerne in den Beartooth Mountains herum. Seine BĂŒcher werden inzwischen von einer internationalen Leserschaft verschlungen.

 

Alle Werke von Michael Koryta in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Lincoln Perry Joe Pritchard

Informationen im Überblick: Autor: Michael Koryta, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2008

Zur Literatur von Michael Koryta

Michael Koryta erreichte mit seinen Kriminalromanen und ĂŒbernatĂŒrlichen Thrillern die New-York-Times-Bestsellerliste. Er gilt als einer der angesagtesten Autoren der USA, der fĂŒr seine Werke mit vielen Preisen ausgezeichnet wurde. Sein außergewöhnliches Talent, nervenaufreibende Geschichten zu erzĂ€hlen, brachte ihm zudem eine WĂŒrdigung von Stephen King ein, der ihn als „meisterhaft“ bezeichnete. Die fesselnden BĂŒcher lassen die LeserInnen vom ersten Satz an nicht mehr los.

„Die mir den Tod wĂŒnschen“ wurde von Kritikern als einer der besten Thriller der Gegenwart bezeichnet und war die Vorlage fĂŒr eine große Hollywood-Produktion mit Angelina Jolie in der Hauptrolle. In dem Roman wird der vierzehnjĂ€hrige Jace Wilson Zeuge eines brutalen Mordes. Um sich vor den Killern zu verstecken, die ihn gesehen haben, nimmt er eine neue IdentitĂ€t an und begibt sich in die Wildnis in Montana. Bei einem Survival-Programm fĂŒr Teenager trifft er auf Ethan und Allison Serbin, die seine letzte Rettung sind. Die lebhaften Charaktere und die Landschaftsbeschreibungen sorgen hier fĂŒr großartige Leseunterhaltung. 

Eine große Leserschaft ĂŒberzeugte Koryta auch mit der „Perry & Pritchard-Reihe“. Hier ermitteln die beiden titelgebenden Privatdetektive in spannenden FĂ€llen. Im ersten Band wird die Leiche des Privatermittlers Wayne Weston in seinem Haus gefunden. Von seiner kleinen Tochter und seiner Frau fehlt jede Spur. Die Polizei geht von einem erweiterten Selbstmord aus, doch Perry und Pritchard stoßen bei ihren Ermittlungen auf ein Netzwerk aus falschen IdentitĂ€ten und dubiosen GeschĂ€ften. Buchautor Koryta kreiert undurchschaubare FĂ€lle, die Spannung bis zum Schluss garantieren.

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Michael Koryta zugesagt?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.