Biografie von P.C. Cast

Die amerikanische Schriftstellerin P.C. Cast erblickte 1960 im US-Bundesstaat Illinois zur Welt und schreibt ausschließlich Fantasyliteratur. Schon in frĂŒher Kindheit konnte sie sich fĂŒr das geschriebene Wort begeistern. Als junges MĂ€dchen brachte sie bereits ihre ersten eigenen Geschichten zu Papier. Die studierte Lehrerin, die heute noch an einer Hochschule in Tulsa Englisch lehrt, debĂŒtierte 2001 mit dem Buch „Goddess by Mistake“.

 

Alle Werke von P. C. Cast in richtiger Reihenfolge

Mythica – alle BĂŒcher in chronologischer Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: P. C. Cast, 7 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2010

Tales of Partholon – alle BĂŒcher in chronologischer Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: P. C. Cast, 6 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2005

House of Night – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: P. C. Cast, 15 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2020

GefĂ€hrten einer neuen Welt – alle BĂŒcher in chronologischer Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: P. C. Cast, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2018

Gebieter der Elemente – alle BĂŒcher in chronologischer Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: P. C. Cast, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2020

Zur Literatur von P.C. Cast

P.C. Cast ist die Urheberin der weltweit erfolgreichen „House of Night-Serie“. Ihre BĂŒcher richten sich vor allem an Jugendliche und junge Erwachsene. Im Mittelpunkt steht die sechzehnjĂ€hrige Zoey Redbird. Als Jungvampyr besucht sie die House of Night, ein Internat in Oklahoma. Neben regulĂ€ren SchulfĂ€chern wird dort auch das Fach Vampirsoziologie unterrichtet.

Die Lehrer achten auf die körperliche Gesundheit ihrer Lehrling. Denn die Wandlung zu Vampiren, die sich allmĂ€hlich bei den SchĂŒlern vollzieht, kann tödlich enden. Bei Zoey stellt sich aber schnell heraus, dass sie kein normaler Jungvampyr ist. Vampirgöttin Nyx hat ihr besondere FĂ€higkeiten verliehen. So wird sie zur AnfĂŒhrerin der Töchter der Dunkelheit.

Im Laufe der Serie muss sich Zoey immer wieder in große Gefahrensituationen begeben, um sich und ihre VerbĂŒndeten zu retten. Mit ihren Freundinnen kĂ€mpft sie gegen viele böse Kreaturen und Vampire. Zudem droht ein Krieg zwischen den Menschen und Vampiren.  

P. C. Cast wurde zu der Serie von ihrem Agenten inspiriert, der er ihr vorschlug, eine FantasyerzĂ€hlung zu schreiben, in der Vampire eine Schule besuchen. Alle BĂ€nden wurden weltweit enthusiastisch gefeiert und standen 63 Wochen auf den amerikanischen Bestsellerlisten. Sie wurden insgesamt in ĂŒber 39 LĂ€ndern verkauft. 

In Casts „Partholon-Reihe“ wird die Geschichte von Shannon Parker erzĂ€hlt. Die Englischlehrerin aus Oklahoma tauscht die Rolle mit einer hohen Priesterin. Sie findet sich plötzlich in einer alternativen Welt wieder, die von Menschen, Zentauren und Monstern bewohnt wird. Als Shannon plötzlich vorgeschrieben wird, wen sie heiraten soll, versucht sie, alles mit etwas Humor zu nehmen. Erst nach einiger Zeit wird ihr allmĂ€hlich klar, dass sie auserwĂ€hlt wurde, um Partholon vor dem Untergang zu retten.

Die BĂŒcher zeichnen sich durch eine Mischung aus Romantik und Fantasy aus. Autorin P.C. Cast erschafft interessante Figuren und hat ein ordentlich gutes GespĂŒr fĂŒr facettenreiche Plots. Sie liebt es, ihre Leserschaft bis zur letzten Seite zu unterhalten. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Gezeichnet (2010)
Betrogen (2011)
ErwÀhlt (2011)
UngezÀhmt (2011)
Gejagt (2012)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von P.C. Cast zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.