Kurzbiografie von Paul Quincy

Der bereits verstorbene Schriftsteller Paul Quincy kam am 22. Mai 1944 in Neumark zur Welt. Er verlebte seine Kindheit in West-Berlin, bis es ihn nach erfolgreicher Schulzeit zur See zog. In seiner Karriere als Matrose und Schifssoffizier bereiste er die verschiedensten Kontinente und sammelte spannende Erlebnisse, die spĂ€ter sein literarisches Schaffen prĂ€gen sollten. Paul Quincy wohnte bis zu seinem Tod in der NĂ€he Berlins. Neben der literarischen Arbeit verdiente er seinen Lebensunterhalt lange als professioneller Segellehrer und SachverstĂ€ndiger fĂŒr Boote und Yachten.

 

Alle Werke von Paul Quincy in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: William Turner

Informationen im Überblick: Autor: Paul Quincy, 7 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2016

Zur Literatur von Paul Quincy

Paul Quincy landete mit seinen Seekriegsromanen um die Hauptfigur William Turner sehr erfolgreiche Bestseller. In der Serie verarbeitet er an vielen Stellen Erfahrungen, die er wĂ€hrend seiner Zeit als Schiffsjunge machte. Angesiedelt sind die BĂŒcher im sogenannten Age of Sail, die Zeit, als Segelschiffe und Seekriegsschlachten von entscheidender Bedeutung fĂŒr alle LĂ€nder waren. 

Die „Turner-Reihe“ spielt im Jahr 1775 in Europa. England muss sich gerade mit seinen amerikanischen Kolonien auseinandersetzen, die ihre UnabhĂ€ngigkeit anstreben. Turner erhĂ€lt einen Spezialauftrag: Er soll mit seinem Schiff in die Gegend fahren und einige gefĂ€hrliche Spionagemissionen erfĂŒllen. Denn es scheint in den eigenen Reihen einen VerrĂ€ter zu geben, der den Franzosen und den EnglĂ€ndern Informationen zukommen lĂ€sst. Im Laufe der Reihe begleiten die LeserInnen die Hauptfigur, die vom unbekannten Leutnant in der Royal Navy immer weiter aufsteigt. 

Quincy baut viele politische und kulturelle HintergrĂŒnde der amerikanischen UnabhĂ€ngigkeitsbewegung in die Geschichten ein. Zwar erfahren die LeserInnen die Ereignisse vor allem aus der Sicht der britischen Hauptfigur, der Autor bietet trotzdem an vielen Stellen einen authentischen Einblick in die damalige Zeit. 

Auch die „Morin-Reihe“ ĂŒberzeugt mit historischen Fakten, gemischt mit spannenden fiktiven Plots. Im Mittelpunkt stehen hier die beiden ZwillingsbrĂŒder Peter und Paul von Morin, die wĂ€hrend des SiebenjĂ€hrigen Krieges von Zuhause fliehen mĂŒssen. Sie heuern in Danzig auf einem niederlĂ€ndischen Schiff an. Als die beiden getrennt werden, landet einer bei der französischen, der andere bei der britischen Marine. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von XY zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.