Biografie von Per Wahlöö

In jedem Land gibt es verschiedene Organisationen, die Autoren unterstützen und die Literatur eines bestimmten Genres fördern. Einer der eine solche Organisation für Kriminalliteratur in Schweden mit gegründet hat, ist Per Wahlöö. Der bekannte Schriftsteller kam 1926 in einer schwedischen Kirchengemeinde und als Sohn eines Journalisten zur Welt. Wahlöö studierte Geschichte und begann als Polizeireporter tätig zu werden, bis er 1961 seine spätere Frau Frau Maj Sjöwall kennenlernte. Die beiden verbrachten nicht nur ihr halbes Leben miteinander, sondern schrieben schon kurz nach ihrem Kennenlernen gemeinsam Büchern, in denen sie ihre politischen Ansichten gegen einen aus ihrer Sicht bestechlichen schwedischen Staat festhielten. Aus ihrer gemeinsamen schriftstellerischen Zusammenarbeit entstand ab Mitte der 60er Jahre auch ihre Erfolgsreihe “Roman über ein Verbrechen” mit der Hauptfigur um Kommissar Beck.

 

Zu den Büchern von Per Wahlöö

Neu erschienen

Beliebte Bücher

Die Tote im Götakanal (2008)

Und die Großen lässt man laufen (2008)
Verschlossen und verriegelt (2008)
Mord im 31. Stock (2017)
Libertad! (2017)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten Bücher von Per Wahlöö zugesagt?

0
Wir freuen uns über Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle Bücher von Per Wahlöö in richtiger Reihenfolge

Martin Beck – alle Bücher in richtiger Reihenfolge

Im Götakanal wird eine tote Frau entdeckt. Die Leiche kann sich noch nicht allzu lange in der Nähe des Schleusenbeckens befunden haben – denn noch immer sieht man, dass die Tote brünett und bildschön war. Wie die Untersuchung der Leiche offenlegt, wurde die Frau vor ihrer Ermordung vergewaltigt. Wo genau die Tat stattgefunden haben soll, geht nicht aus der Obduktion hervor. Für die Polizei gibt es zahlreiche Fragen, auch weil es keinen gibt, der ihr nachtrauert. Man weiß weder wo sie wohnt, noch wie sie heißt. Dennoch ist dies für Kommissar Martin Beck kein Grund aufzugeben. Und dann wird die Tote nach und nach wieder lebendig….Die Literaturserie “Martin Beck” wurde mit dem hier beschriebenen Buch “Die Tote im Götakanal” eingeleitet.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Maj Sjöwall, 10 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 1992

Einzelwerke von Per Wahlöö:

Einzelwerke von Maj Sjöwall

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü