Die B√ľcher von Petra Hammesfahr in chronologischer Reihenfolge

Biografie von Petra Hammesfahr

Petra Hammesfahr wurde im Jahr 1951 unweit der Domstadt K√∂ln geboren. Die deutsche Schriftstellerin begeisterte sich schon als kleines M√§dchen f√ľr das geschriebenene Wort und tr√§umte f√ľh von einer Karriere als Schriftstellerin. Bis es soweit war, sind allerdings noch einige J√§hrchen ins Land gezogen. Hammesfahr absolvierte zun√§chst eine Ausbildung im Einzelhandel, ehe sie Anfang der 1990er Jahre ihren ersten Krimi auf den Markt brachte.¬†¬†

Auch wenn der Start ihrer Autorenkarriere √ľberaus schleppend verlief und sie anf√§nglich zahlreiche Absagen f√ľr ihre B√ľcher erhielt, geh√∂rt sie heute zu einer der etablierten Gr√∂√üen in der deutschen Kriminalliteratur. Die Erfolge ihrer Arbeit lassen sich auch daran ablesen, dass eine Vielzahl ihrer Erz√§hlungen verfilmt und mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurden. Mehr √ľber die B√ľcher der Autorin im Nachfolgenden.

 

Alle Werke von Petra Hammesfahr in richtiger Reihenfolge

Klinkhammer ‚Äď alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Petra Hammesfahr, 8 B√ľcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

Ben ‚Äď alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Petra Hammesfahr, 2 B√ľcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2000

Andere Werke von Petra Hammesfahr

Zu den Kriminalromanen von Petra Hammesfahr

Petra Hammesfahr geh√∂rt zu den erfolgreichsten deutschen Krimiautorinnen. Zu ihrem umfangreichen Gesamtkwerk z√§hlen auch einige Drehb√ľcher. Ihr erfolgreicher Roman ‚ÄěDie S√ľnderin‚Äú diente als Vorlage f√ľr die US-amerikanische Serie ‚ÄěThe Sinner‚Äú, die von Netflix verfilmt wurde.

Hammerfahrs B√ľcher zeichnen sich durch nervenaufreibende Spannung und viele Perspektivwechsel aus. Ihre Krimis scheinen dem wahren Leben entnommen zu sein und zeigen die Abgr√ľnde der menschlichen Existenz. Besonders in die detaillierte Beschreibung der Figuren investiert die Autorin viel Aufwand. So sorgen neben fesselnder Unterhaltung auch interessante Charaketere daf√ľr, dass Leserinnen und Leser bei ihren Geschichten bis zur letzten Seite mitfiebern.

Viel Lob erhielt Hammersfahrs nervenaufreibender Krimi ‚ÄěAls Luca verschwand‚Äú. Darin wird ein Kleinkind aus dem Kinderwagen entf√ľhrt, den die Mutter vor einem Drogeriemarkt abstellt. Anschlie√üend sorgt die Autorin bei der Suche nach dem T√§ter und dessen Motiv f√ľr gro√üen Nervenkitzel. Drei Verd√§chtige geraten ins Visier den von Kommissar Klinkhammer geleiteten Ermittlungen.

In ihrem erfolgreichen und verfilmten Buch ‚ÄěDer stille Herr Genardy‚Äú befasst sich die Autorin mit einem besonders ernsten Thema. In dem spannenden Krimi entf√ľhrt ein sympathisch wirkender, zur√ľckgezogener Untermieter ein kleines M√§dchen. Dabei beschreibt die Autorin die erschreckenden Gedanken des T√§ters sehr real und stimmt viele Leserinnen und Leser nachdenklich.¬†

Neu erschienen

Das Mädchen Jannie (2020)

Beliebte B√ľcher

Die S√ľnderin (2011)
Das Geheimnis der Puppe (2004)
Der Puppengräber (2011)
Der stille Herr Genardy (2006)
Erinnerung an einen Mörder (2010)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten B√ľcher von Petra Hammesfahr zugesagt?

 

Men√ľ