Alle Bücher von Petra Hülsmann in chronologischer Reihenfolge

Biografie von Petra Hülsmann

Petra Hülsmann ist eine 1976 in Oldenburg geborene Autorin, die nach der Schule zunächst Germanistik und Kulturwissenschaft studierte. Ohne einen Abschluss in der Tasche verließ sie die Universität und begann stattdessen in einer Kanzlei zu arbeiten. Als Autorin machte sie sich erstmals mit einem Liebesroman im Jahr 2014 einen Namen. Das vom Bastei Lübbe Verlag veröffentlichte Buch “Hummeln im Herzen” schaffte es binnen kürzester Zeit auf die Bestsellerliste des Spiegel-Magazins. Zuletzt veröffentlichte die in Hamburg lebende Schriftstellerin das Buch “Meistens kommt es anders, wenn man denkt”. Mehr zu ihrer Literatur im Nachfolgenden.

 

Alle Bücher von Petra Hülsmann in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Hamburg

 

Zur Literatur von Petra Hülsmann

Petra Hülsmann ist vor allem für Liebesgeschichten bekannt, die regelmäßig die Bestsellerlisten belegen. In ihrem bereits erwähnten Debütroman „Hummeln im Herzen“ von 2014 steht die junge Lena im Mittelpunkt des Geschehens. Die verliert nach einem peinlichen Fehler bei der Arbeit ihre Anstellung. Mit ihrem Verlobten will es auch nicht funktionieren und so zieht sie in die WG ihrer besten Freundin. Diese ist äußerst chaotisch, daher scheint Lena als ein ordnungsliebender Mensch überhaupt keine geeinigte Mitbewohnerin zu sein. Auch Ben, ein weiterer WG-Genosse, nervt sie gewaltig. Seine Arroganz und seine ständigen Frauengeschichten kann sie gar nicht ausstehen, bis sie bemerkt, dass sie allmählich Gefühle für ihn zu entwickeln scheint..

Hülsmann schreibt Geschichten mit viel Humor und sympathischen Figuren, die die Herzen der Leserinnen und Leser gewinnen. Oft greift sie ernste Themen wie Krankheiten oder Flüchtlinge in ihren Romanen auf. Im Mittelpunkt stehen aber die Charaktere und deren Begegnungen im Leben mit unterschiedlichen Menschen. Viel Wortwitz und Szenen zum Schmunzeln zeichnen die Geschichten aus. 

In ihrem Erfolgswerk „Meistens kommt es anders, wenn man denkt“ tauchen viele aus den vorherigen Romanen bekannte Figuren wieder auf und sorgen so für Spannung und Unterhaltung. Die Protagonistin Nele verliebt sich in ihren neuen Chef Claas. Daneben spielt Neles Bruder Lenny eine große Rolle, der am Down-Syndrom erkrankt ist und versucht, mehr Freiheit in seinem Leben zu bekommen.

Neu erschienen

Beliebte Bücher

Hummeln im Herzen (2016)
Glück ist, wenn man trotzdem lieb (2016)
Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen (2016)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten Bücher von Petra Hülsmann zugesagt? Wir freuen uns über Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü