Die BĂŒcher von Phillip P. Peterson in chronologischer Reihenfolge

Biografie von Phillip P. Peterson

In Nordrhein-Westfalen gibt es eine Kleinstadt namens Waldbröl. Dort wurde der Autor Peter Bourauel – besser bekannt unter seinem Pseudonym Phillip P. Peterson – im Jahr 1977 geboren. Nach Erlangung der Hochschulreife absolvierte er zunĂ€chst seinen Wehrdienst bei der Luftwaffe. Es folgte eine akademische Ausbildung in der Luft- und Raumfahrttechnik, wĂ€hrend er bei einem Verlag die ersten Schreiberfahrungen sammelte. Sein Leben an der UniversitĂ€t nahm mit einer Promotion ĂŒber nukleare Technologien ein Ende. Bevor er sich 2014 hauptberuflich der Literatur zuwandte, bekleidete er einen Posten als Ingenieur beim Deutschen Zentrum fĂŒr Luft- und Raumfahrt. FĂŒr die Veröffentlichung seiner Romane arbeitet er als Selfpublisher und verzichtet vollstĂ€ndig auf die Zusammenarbeit mit einem Verlag.

 

Alle Werke von Phillip P. Peterson in richtiger Reihenfolge

Transport – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Phillip P. Peterson, 6 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

Paradox – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Phillip P. Peterson, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2019

Andere Werke von Phillip P. Peterson in Reihenfolge sortiert:

Zur Literatur von Phillip P. Peterson

Neu erschienen

Ursprung (2020)

Beliebte BĂŒcher

Am Abgrund der Ewigkeit (2015)
Transport 2 (2017)
Transport 3 (2017)
Paradox 2 (2017)
Transport (2018)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Phillip P. Peterson zugesagt?

MenĂŒ