Biografie von Raymond Chandler

Wenn sich Krimifans ĂŒber Literaturklassiker unterhalten, fĂ€llt hĂ€ufig auch sein Name: Raymond Chandler. Der Schriftsteller kam im Juli 1988 als Sohn zweier QuĂ€ker in Chicago zur Welt. Nach der Trennung seiner Eltern zog seine Mutter mit ihm nach London, wo er das Dulwich College besuchte. Chandler war schon damals ein aufgeweckter Junge, der sich fĂŒr verschiedene Fremdsprachen begeistern konnte und den Wunsch hegte, fĂŒr den britischen Staatsdienst zu arbeiten. Um sich bestmöglich fĂŒr den dortigen Aufnahmetest vorzubereiten, nahm er an Vorbereitungskursen in Deutschland und Frankreich teil. Er bestand die PrĂŒfung mit Bravour und konnte so im britischen Marineministerium tĂ€tig werden. Seine BeschĂ€ftigung dort war jedoch nur von kurzer Dauer, sodass er sich schnell nach einem anderen Job umschauen musste. Zwischen den Jahren 1908 und 1932 arbeitete er in ganz unterschiedlichen Berufen. Chandler unterzeichnete einen Arbeitsvertrag als Aushilfslehrer, schrieb fĂŒr eine Zeitung, wurde in einem Unternehmen fĂŒr Sportartikel und spĂ€ter auch bei einer Ölgesellschaft tĂ€tig. Erst als er im Zuge der Weltwirtschaftskrise wieder ohne Arbeit dastand, fasste er den Entschluss, Kriminalromane zu schreiben.


Alle Werke von Raymond Chandler in richtiger Reihenfolge

Philip Marlowe - alle Romane in korrekter Reihenfolge

Teil / JahrBuchtitelBuch finden*
1 / 1939 Der grosse Schlaf Amazon | Thalia | Medimops
2 / 1940 Lebwohl mein Liebling Amazon | Thalia | Medimops
3 / 1942 Das hohe Fenster Amazon | Thalia | Medimops
4 / 1943 Die Tote im See Amazon | Thalia | Medimops
5 / 1949 Die kleine Schwester Amazon | Thalia | Medimops
6 / 1953 Der lange Abschied Amazon | Thalia | Medimops
7 / 1958 Playback Amazon | Thalia | Medimops
8 / 1965 Philip Marlowe Stories Amazon | Thalia | Medimops
9 / 1988 Spanisches Blut Amazon | Thalia | Medimops
10 / 1989 Einsame Klasse Amazon | Thalia | Medimops
11 / 1991 Tote trÀumen nicht Amazon | Thalia | Medimops
Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller/in: Raymond Chandler, 11 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 1965

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Der große Schlaf (2009)
Der lange Abschied (2009)
Die Tote im See (2009)
Lebwohl, mein Liebling (2009)
Das hohe Fenster (2009)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Raymond Chandler zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.