Biografie von Raymond Chandler

Raymond Chandler kam 1888 in Chicago zur Welt. Wer kennt ihn nicht, den Privatdetektiv `Philip Marlowe? Mit Begeisterung verfolgten und verfolgen noch heute die Leser und KinogÀnger die spannenden Abenteuer der Kultfigur `Philip Marlowe` des bereits 1959 verstorbenen Bestsellerautors.

Zahlreiche Kurzgeschichten, Essays und DrehbĂŒcher, wie u.a. „Frau ohne Gewissen“, „Die blaue Dahlie“ und „Der Fremde im Zug“ wurden international durch den Autor bekannt. Raymond Chandler gehört zu den echten Experten im Kriminalgenre, seine BĂŒcher sollten in keinem BĂŒcherregal fehlen. Kritiker bezeichnen Chandler auch als einen der ersten und grĂ¶ĂŸten Meister der Kriminalliteratur.

Zu den BĂŒchern von Raymond Chandler

Bestseller Nr. 1 Der große Schlaf (Philip Marlowe)
Bestseller Nr. 2 Der lange Abschied (Philip Marlowe)
Bestseller Nr. 4 Die kleine Schwester
Bestseller Nr. 7 Playback (Philip Marlowe)
Bestseller Nr. 8 Der große Schlaf
Bestseller Nr. 9 Die Tote im See (Philip Marlowe)

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Der große Schlaf (2009)
Der lange Abschied (2009)
Die Tote im See (2009)
Lebwohl, mein Liebling (2009)
Das hohe Fenster (2009)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Raymond Chandler zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Raymond Chandler in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Philip Marlowe

Der Privatdetektiv Philip Marlowe zieht immer wieder die ungewöhnlichsten FĂ€lle an Land. Sein erster Fall in „Der große Schlaf“ fĂŒhrt ihn ins Milieu der Reichen und Schönen. FĂŒr seinen Auftraggeber General Sternwood soll er den Erpresser seiner liebreizenden Tochter Carmen finden, die allerdings einen ziemlich wilden Lebensstil pflegt. Carmen ist aber nicht die einzige Tochter des reichen Generals Sternwoods. Im Gegensatz zu Carmen ist seine zweite Tochter Vivian ein Eisblock und verbirgt ein Geheimnis vor Philip Marlowe. Der Fall wird immer abstruser als immer mehr Leichen eine Rolle spielen. Weitaus mehr Sorgen bereiten Marlowe aber die leichten Frauen, die stĂ€ndig seinen Weg kreuzen. Haben sie etwas mit dem Fall zu tun?

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Raymond Chandler, 11 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 1965

 

Verwendete Quellen

  • wikipedia.de
  • bzw. wikipedia.com
  • buechertreff.de
  • lovelybooks.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ