Biografie von Rebecca Gablé

Literaturbegeisterte wissen um das schriftstellerische Talent von Rebecca Gablé. Doch welche Person steckt eigentlich hinter diesem Pseudonym? Die erfolgreiche deutsche Schriftstellerin Ingrid Krane-Müschen kam 1968 am Niederrhein zur Welt und studierte Germanistik mit dem Schwerpunkt mittelalterliche Geschichte. Doch bevor sie sich für das Studium entschied, arbeitete sie mehrere Jahre lang als Bankangestellte. Eine ihrer beruflichen Stationen waren die Luftstreitkräfte Englands, wodurch sie zunehmend Gefallen an der britischen Sprache fand. Sie entwickelte eine regelrechte Leidenschaft zur Literatur und begann gleichzeitig in ihrer Freizeit Kriminalromane zu verfassen.

 

Alle Werke von Rebecca Gablé in richtiger Reihenfolge

Der König der purpurnen Stadt – alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Rebecca Gablé, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2015

Helmsby – alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Rebecca Gablé, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2009

Mark Malecki – alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Rebecca Gablé, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 1999

König Otto – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Rebecca Gablé, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2017

Reihenfolge der Buchserie: Waringham Saga

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Rebecca Gablé, 6 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2015

Andere Werke von Rebecca Gablé

Zur Literatur von Rebecca Gablé

Bekannt wurde sie als Autorin insbesondere für ihre Waringham-Saga, in der die fiktive Familiengeschichte des englischen Adelsgeschlechts, der Waringham, vom Mittelalter bis in die Neuzeit erzählt wird. Gable bindet dabei immer wieder reale historische Personen und Ereignisse in die Handlung ein. Insgesamt erschienen bereits sechs Bände in dieser sehr erfolgreichen historischen Romanreihe. Zuletzt erschien „Teufelskrone“, der die Waringham-Reihe fortführt und auf Anhieb den ersten Platz der Spiegel-Bestsellerliste eroberte. In diesem Band wird gewohnt aufwendig und umfangreich die Geschichte des Yvain Waringham erzählt, der im England des 12. Jahrhunderts den Dienst von John Plantagenet antritt. Als gelernte Mediävistin zeichnen sich die Romane von Gable durch historisch gut recherchierte und wahre Ereignisse aus.

Neu erschienen

Beliebte Bücher

Das Lächeln der Fortuna (2019)
Die Hüter der Rose (2007)
Das Spiel der Könige (2009)
Der König der purpurnen Stadt (2004)
Das zweite Königreich (2019)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten Bücher von Rebecca Gablé zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.