Alle BĂŒcher von Richard Schwartz in chronologischer Reihenfolge

Biografie von Richard Schwartz

Was haben die Namen Carl A. de Witt, Helmut Wolkenwand, Andras und David Winter gemeinsam? Richtig, sie sind alle Pseudonyme des Schriftstellers Richard Schwartz. Der gute Mann kam Ende der 50er Jahre in Frankfurt am Main zur Welt. 

Schwartz ĂŒbte vor seiner Autorenkarriere verschiedene Jobs aus. Er machte zunĂ€chst eine Ausbildung zum Flugzeugmechaniker und absolvierte anschließend ein IT-Studium. Um sich als Student ĂŒber Wasser halten zu können, verdingte sich der heute 62-JĂ€hrige auch zeitweise als Tankwart und Postfahrer. In spĂ€teren Lebensjahre hatte er dann eine leitende Funktion in einem Softwareentwicklungsunternehmen inne.

 

Alle Werke von Richard Schwartz in richtiger Reihenfolge

Askir – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Richard Schwartz, 13 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2015

Die Götterkriege – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Richard Schwartz, 7 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen:

Lytar – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Richard Schwartz, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2016

Eisraben-Chroniken – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Richard Schwartz, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

Zur Literatur von Richard Schwartz

Als Schriftsteller hat sich Schwartz ganz der Fantasyliteratur verschrieben. Die Romanzyklen in der Welt von Askir und die Fortsetzung „die Götterkriege“ begeistern unzĂ€hlige Fans weltweit.

Im ersten Band „Das erste Horn“ wird eine Gruppe unterschiedlicher Charaktere in einem Gasthaus eingeschneit. Dort kommt es dann zu einem Mord, den die beiden Protagonisten versuchen aufzuklĂ€ren. Die Mischung aus Krimi und High-Fantasy faszinierte die Literaturwelt und verhalf dem Autor zum Durchbruch.

In der fiktiven Stadt Askir verfĂŒgen die Einwohner ĂŒber magische KrĂ€fte. Der Autor kreiert völlig neue Phantasiewesen und lĂ€sst auch die Götter in das Geschehen eingreifen, auch sein ausgedachter Antagonist strebt danach, einmal ein Gott zu werden. 

Schwartz, der bevor er mit dem Schreiben von Romanen anfing, in seiner Freizeit gerne Rollenspiele leitete, lĂ€sst diese Erfahrung in seine Werke merklich einfließen. Die neue Fantasy-Reihe „Die Eisrabenchroniken“ ist eine große Lit RPG-Serie. Seine spannenden Abenteuer einer Kampfpilotin werden Ă€hnlich rasant wie in einem Rollenspiel erzĂ€hlt. 

Im Mittelpunkt steht Alexandra McInnes, die nach einem Unfall nicht mehr als Pilotin arbeiten kann. Doch sie erhĂ€lt eine neue Chance und kann in einem Online-Spiel als Kriegerin weiterleben, wo sie verschiedene Aufgaben erfĂŒllen und LĂ€nder erobern muss. 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Das Erste Horn (2011)
Das Auge der WĂŒste (2011)
Der Herr der Puppen (2011)
Die Feuerinseln (2011)
Die Zweite Legion (2011)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Richard Schwartz zugesagt? Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ