Biografie von Rita Mae Brown

Eine Tigerkatze machte sie weltber√ľhmt: Die US-Amerikanerin Rita Mae Brown wurde 1944 geboren und hat sich als Schriftstellerin und Drehbuchautorin einen Namen gemacht. Brown wurde in jungen Jahren von Verwandten adoptiert und verbrachte den Gro√üteil ihrer Kindheit in Pennsylvania. Als 11-J√§hrige zog sie mit ihren Adoptiveltern nach Florida, wo sie nach der Schulzeit ein Studium in den F√§chern Anglistik und Kinematographie absolvierte. Die heutige Autorin setzte sich viele Jahre aktiv f√ľr Frauenrechte ein und war Begr√ľnderinnen einer lesbischen und feministischen Frauenbewegung namens „Radicallesbians“.

 

 

Alle Werke von Rita Mae Brown in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Jane Arnold

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Rita Mae Brown, 13 Werke insgesamt, Nächste Veröffentlichung: 2021

 

Mrs. Murphy ‚Äď alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Rita Mae Brown, 27 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2019

Hunsenmeir Schwestern ‚Äď alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Rita Mae Brown, 5 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2016

Neu erschienen

Die Maus zum Gärtner machen (2021)

Beliebte B√ľcher

Schade, dass du nicht tot bist (1994)
Rubinroter Dschungel (2018)
Virus im Netz (1998)
Rache auf leisen Pfoten (2003)
Herz Dame sticht (1999)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten B√ľcher von Rita Mae Brown zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte f√ľllen Sie dieses Feld aus.
Bitte f√ľllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine g√ľltige E-Mail-Adresse ein.
Sie m√ľssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.