Kurzbiografie von Robert Jackson Bennett

Robert Jackson Bennett stammt aus dem US-Bundesstaat Louisiana, wo er 1984 geboren wurde. Der spĂ€tere Schriftsteller verlebte seine Kindheit in Texas und konnte sich schon recht frĂŒh fĂŒr die Schriftstellerei begeistern. Inspiriert von den BĂŒchern seines Bruders begann er schon im Grundschulalter damit, erste fantasiereiche Gedanken niederzuschreiben.

Nach erfolgreichem Schulabschluss fand Bennett einen Platz an der University of Texas. Beruflich schlug er sich lange als schlecht bezahlter Fabrikarbeiter herum, bis er sich mit großer Leidenschaft der Schriftstellerei verschrieb. Der verheiratete Autor ist mehrfacher Vater und lebt in Austin, Texas.

Alle Werke von Robert Jackson Bennett in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Die göttlichen StÀdte

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Robert Jackson Bennett, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2018

Reihenfolge der Buchserie: The Divine Cities

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Robert Jackson Bennett, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2016

Zur Literatur von Robert Jackson Bennett

Robert Jackson Bennett schreibt Romane, in denen er Elemente aus verschiedenen Genres, wie Fantasy, Horror und Science-Fiction, miteinander verbindet. Seine Werke beschĂ€ftigt er sich hĂ€ufig mit der Frage, was es heißt, ein Mensch zu sein und was Menschlichkeit bedeutet. Bennett ist vor allem daran interessiert zu beschreiben, wie Personen, Gruppen oder Kulturen mit Macht umgehen. Wiederkehrende Motive sind auch der Umgang mit Privilegien und Bevorzugungen. 

In der erfolgreichen Trilogie „Die göttlichen StĂ€dte“ kreiert der Autor eine eigenstĂ€ndige Fantasy-Welt, die er detailliert und anschaulich darstellt. Dazu kommen einzigartige und realistische Figuren. Angesiedelt sind die BĂŒcher in der Stadt Bulikov, die vor langer Zeit die Gunst der Götter genoss. Als alle Götter getötet wurden, verschwanden auch die Wunder und es blieb eine zerbrochene Stadt zurĂŒck. 

Im ersten Band „Die Stadt der tausend Treppen“ wird der einstige Mentor von Shara Thivani ermordet. Um herauszufinden, wer dahintersteckt, reist sie in die Stadt Bulikov. Sie gibt sich offiziell als Nachwuchsdiplomatin aus und gerĂ€t bei ihren Nachforschungen in böse Intrigen. Ihr Mentor wollte die Geschichte der Götter erforschen, doch das ist den Bewohnern der Stadt verboten und wird mit dem Tod bestraft. Shara stĂ¶ĂŸt schon bald auf ein gut gehĂŒtetes Geheimnis. Es entwickelt sich eine spannende Geschichte, die viele LeserInnen rund um den Globus fesselt.

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Robert Jackson Bennett zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.