Biografie von Robert Jordan

Robert Jordan ist zwar nicht mehr unter uns, dennoch hat er mit seiner schöpferischen Arbeit ein Werk hinterlassen, das BĂŒcherwĂŒrmer auf der ganzen Welt noch lange begeistern wird. Der Schriftsteller kam 1948  unter dem Namen James Oliver Rigney in South Carolina zur Welt, wo er auch aufwuchs. Ende der 60er Jahre ging er zum MilitĂ€r, um die amerikanische Armee im Vietnamkrieg zu unterstĂŒtzten. Dass Jordan ein Ă€ußerst intelligenter Mann war, bewies er nicht nur in seinen spĂ€teren BĂŒchern, sondern auch mit seinem akademischen Werdegang. Er studierte zunĂ€chst Physik und arbeitete anschließend mehrere Jahre lang als Nuklearingenieur fĂŒr die StreitkrĂ€fte der Vereinten Nationen. Weltweite Anerkennung als Schriftsteller gewann er mit der Buchserie “Das Rad der Zeit”, die mit dem Buch “Die Suche nach dem Auge der Welt” den Anfang fand. Der Autor verstarb im Jahr 2007 nach einer kurzen schweren Krankheit.

 

Alle Werke von Robert Jordan in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Das Rad der Zeit

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Robert Jordan, 37 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2011

Zur Literatur von Robert Jordan

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Das Rad der Zeit 1 (2020)
Das Rad der Zeit 2 (2020)
Das Rad der Zeit 3 (2020)
Zwielichtige Pfade (2013)
Drohende Schatten (2004)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Robert Jordan zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.