Kurzbiografie von Robert McCammon

Robert McCammon schreibt erstklassige Gruselromane. Seine Geburtsstunde schlug am 17. Juli 1952 im US-Bundesstaat Alabama. Da sich seine Eltern frĂŒh trennten, verlebte er seine Kindheit und Jugend bei seinen Großeltern. Der heutige Erfolgsautor entwickelte schon recht frĂŒh ein Grundinteresse fĂŒr die schriftstellerische Arbeit. Er brachte die Schulzeit zu Ende und setzte seine Lehrjahre mit einem Journalismus-Studium fort.

Zwar graduierte McCammon erfolgreich mit einem Bachelor, doch wurde ihm schon bald klar, dass das kreative Arbeiten mehr „sein Ding“ ist. Er entschied sich, eine Karriere in der Literaturwelt einzuschlagen, was sich schon bald als goldrichtig herausstellen sollte. Der Autor wohnt auch noch heute in seiner Heimat Birmingham, Alabama.

 

Alle Werke von Robert McCammon in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Michael Gallatin

Informationen im Überblick: Autor: Robert McCammon, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2011

Reihenfolge der Buchserie: Nach dem Ende der Welt

Informationen im Überblick: Autor: Robert McCammon, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 1987

Reihenfolge der Buchserie: Matthew Corbett

Informationen im Überblick: Autor: Robert McCammon, 9 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Robert McCammon zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.