Biografie von Romy Hausmann

Acht Jahre vor dem Mauerfall kam die deutsche Autorin Romy Hausmann zur Welt. Sie wurde in der DDR geboren und war schon zu Schulzeiten eine echte Leseratte. Bis sie ihren eigenen Namen auf ein Buchcover brachte, ging dann allerdings noch etwas Zeit ins Land.

Hausmann machte das Abitur, studierte und begann spĂ€ter als Journalistin in der Fernsehbranche tĂ€tig zu werden. DarĂŒber hinaus bestritt sie ihren Lebensunterhalt einige Jahre als Medienberaterin.

Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie bei Stuttgart. Sie und ihr Liebsten machen es sich dort in einem kleinen WaldhĂ€uschen gemĂŒtlich – in der idyllischen Natur sprudeln die Ideen fĂŒr ihre BĂŒcher nur so aus ihr heraus.

 

Alle Werke von Romy Hausmann in richtiger Reihenfolge

Einzelwerke von Romy Hausmann

Neu erschienen

Liebes Kind (2019)

Beliebte BĂŒcher

Liebes Kind (2019)
Marta schlÀft (2020)
Lisa heißt jetzt Lola und lebt in der Stadt (2014)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Romy Hausmann zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.