Biografie von Romy Hausmann

Die Deutsche Demokratische Republik entstand im Jahr 1949 und hielt bis 1990 an. Neun Jahre vor dem Mauerfall kam in der DDR die deutsche Autorin Romy Hausmann zur Welt. Die kleine Romy war schon zu Schulzeiten eine begeisterte Leseratte. Doch bis sie ihren eigenen Namen auf ein Buchcover brachte, ging noch etwas Zeit ins Land. Sie machte das Abitur, studierte und begann hinterher als Journalistin tĂ€tig zu werden. DarĂŒber hinaus verdiente sie als Medienberatin ihr tĂ€gliches Brot.

Als Thriller-Autorin gab sie im Jahr 2019 ihr DebĂŒt. Das Buch “Liebes Kind” wurde fĂŒr den dtv Verlag ein Kassenschlager und landet schließlich auf dem ersten Platz der Spiegel-Bestsellerliste. Auch ihr zweites Buch “Marta schlĂ€ft” erwies sich als ein Volltreffer.

Bei solch einem fulminanten Auftakt in die Literaturwelt, ist unsere Redaktion ziemlich gespannt, was wir von der Autorin in den kommenden Jahren noch erwarten dĂŒrfen.
Derzeit lebt die Autorin mit ihrer Familie ĂŒbrigens bei Stuttgart. Sie und ihr Liebsten machen es sich dort in einem kleinen WaldhĂ€uschen gemĂŒtlich. 

Zu den BĂŒchern von Romy Hausmann

Bestseller Nr. 1 Liebes Kind: Thriller
Bestseller Nr. 2 Perfect Day: Thriller
Bestseller Nr. 3 La mia prediletta
Bestseller Nr. 5 Marta schlÀft: Thriller

Neu erschienen

Liebes Kind (2019)

Beliebte BĂŒcher

Liebes Kind (2019)
Marta schlÀft (2020)
Lisa heißt jetzt Lola und lebt in der Stadt (2014)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Romy Hausmann zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Romy Hausmann in richtiger Reihenfolge

Einzelwerke von Romy Hausmann >>

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ