Kurzbiografie von Rudolf Jagusch

Rudolf Jagusch ein deutscher Buchautor. Er verlebte seine Kindheit im Bergischen Land und wÀhlte zunÀchst einen recht klassischen Weg. Er brachte die Schule erfolgreich zu Ende und studierte dann Verwaltungswirtschaft in Köln. Rudol Jagusch reiste einige Zeit durchs ferne Ausland, bis er sich dazu entschied, seinen Traum zu leben und Schriftsteller zu werden. Er lebt und schreibt im Rheinland.

 

Alle Werke von Rudolf Jagusch in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Kommissar Stephan Tries

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Rudolf Jagusch, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2010

Reihenfolge der Buchserie: Kommissar Horst Fischbach

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Rudolf Jagusch, 4 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2016

Zur Literatur von Rudolf Jagusch

Rudolf Jagusch ist mit mehreren Kriminalromanserien sehr erfolgreich, was ihm einige wichtige Auszeichnungen bescherte. Seine erste Krimiserie spielt in der Eifel, wo der Hauptkommissar Horst, genannt Hotte, Fischbach in spannenden FĂ€llen die Ermittlungen leitet. Mit viel Lokalkolorit und Humor begeistern die BĂŒcher zahlreiche LeserInnen in ganz Deutschland. 

Im ersten Band „Eifelbaron“ entdeckt der Förster bei einem seiner RundgĂ€nge eine kopflose Leiche, die an einem Steindenkmal lehnt. Hotte beginnt zusammen mit seinem ungleichen Kollegen Jan Welscher die Suche nach dem ÜbeltĂ€ter. Der Fall bringt sie durch die gesamte Eifel. Neben den clever konstruierten Plots spielt auch das Privatleben der beiden Protagonisten eine große Rolle, die im Laufe der Geschichte immer mehr zu Freunden werden. 

In einer ebenso beliebten Reihe steht Stephan Tries vom Kölner Kommissariat im Mittelpunkt des Geschehens. Der ist mit Leib und Seele Polizist und gibt nicht auf, ehe er die Verbrecher ihrer gerechten Strafe zugefĂŒhrt hat. Im Auftaktband wird der Besitzer der Felsquelle tot aufgefunden. Jetzt stellt sich die Frage, ob es ein Unfall war oder Mord. Tries gerĂ€t dann bei seinen Nachforschungen schnell in einen gefĂ€hrlichen Sumpf aus kriminellen Machenschaften. Bei den spannenden FĂ€llen können die LeserInnen bis zum Schluss mit der sympathischen Hauptfigur mitfiebern. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Rudolf Jagusch zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.