Biografie von Sabine Kornbichler

GebĂŒrtig aus Hessen, lange Zeit in Hamburg lebend und nun in MĂŒnchen sesshaft: Sabine Kornbichler ist eine deutsche Autorin, die 1957 in Wiesbaden geboren wurden. Dass Kornbichler irgendwann zur Feder greifen wĂŒrde, prophezeit damals wohl niemand. Ihr Weg fĂŒhrte nĂ€mlich zunĂ€chst in eine ganz andere Richtung. Als junge Frau studierte sie VWL in Hamburg, anschließend arbeitete sie in verschiedenen Agenturen und in der Unternehmensberatung. Ihre schriftstellerischen FĂ€higkeiten bewies Kornbichler erstmals 1997 mit der Kurzgeschichte „Lillys Antwort“. Inzwischen kann die Autorin auf eine deutschlandweite Leserschaft stolz sein.

 

Alle Werke von Sabine Kornbichler in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Kristina Mahlo

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Sabine Kornbichler, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2015

Zur Literatur von Sabine Kornbichler

Sabine Kornbichler schreibt spannende KriminalfĂ€lle mit außergewöhnlichen Charakteren. Dabei ĂŒberzeugt sie mit hohem Niveau und bietet gute Leseunterhaltung. Ihre Buchreihe um die Nachlassverwalterin Kristina Mahlo begeistert viele LeserInnen. Die Hauptfigur gerĂ€t im Laufe der Serie immer wieder in packende FĂ€lle, in denen sie die Ermittlungen meist kurzerhand selbst ĂŒbernimmt. 

Im Auftaktband „Das Verstummen der KrĂ€he“ wird eine Erbschaft an eine ungewöhnliche Bedingung geknĂŒpft. Denn eine Verstorbene mit einem betrĂ€chtlichen Vermögen möchte alles ihren fĂŒnf besten Freundinnen hinterlassen, aber nur, wenn es ihnen gelingt, den Mord aufzuklĂ€ren, fĂŒr den ihr Ehemann unschuldig verurteilt wurde. Eigentlich will Kristina mit dem kuriosem Fall nichts zu tun haben, doch dann entdeckt sie in der Wohnung der Toten einen Hinweis auf ihren eigenen seit Jahren vermissten Bruder. 

Die sympathische und eigenwillige Protagonistin erhĂ€lt durch ihre Arbeit oft einen tiefen Einblick in das Leben der verstorbenen Menschen. Kahlo liebt es, den Dingen auf den Grund zu gehen und verfolgt jede noch so kleine Spur. Kornbichler wird aufgrund des wortgewandten Stils und der fesselnden Spannung mit den großen skandinavischen und englischen Krimiautoren verglichen. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Das Verstummen der KrÀhe (2013)
Klaras Haus (2000)
Die Stimme des Vergessens (2016)
GefÀhrliche TÀuschung (2014)
Das böse Kind (2017)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Sabine Kornbichler zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.