Biografie von Sabine Weiß

Hamburg ist die Heimat einer großartigen Autorin: Sabine Weiß erblickte 1968 das Licht der Welt und besuchte nach ihrem Schulabschluss die Universität, wo sie sich für Geschichte, Germanistik und Erziehungswissenschaften einschrieb. Nach den akademischen Lehrjahren begann sie als Journalistin zu arbeiten. Alsbald setzte sie sich an die Recherche für ihren ersten Roman. Dieser erschien laut der Autorin nach 10 Jahren Arbeit unter dem Titel “Die Wachsmalerin”. Bis heute hat die Autorin zahlreiche historische Romane und Krimis geschrieben, die sie äußerst gerne in Serien publiziert.

 

Zu den Büchern von Sabine Weiß

Neu erschienen

Krone der Welt (2020)
Tödliche See (2021)
Krone der Welt (2020)

Beliebte Bücher

Hansetochter (2014)
Das Geheimnis von Stralsund (2014)
Die Tochter des Fechtmeisters (2016)
Finsteres Kliff (2019)
Blutige Düne (2020)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten Bücher von Sabine Weiß zugesagt?

+1
Wir freuen uns über Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle Bücher von Sabine Weiß in richtiger Reihenfolge

Liv Lammers – alle Bücher in richtiger Reihenfolge

 In den Fluten der Nordsee wird unter einer Versorgungsplattform ein toter Taucher geborgen. Suizid oder Unfall kommen nicht infrage. Liv Lammers und ihre Mitarbeiter von der Mordkommission erreichen den Tatort mit einem Helikopter. Sie stoßen auf eine Gruppe von Arbeitern, die sich unverbrüchliche Treue geschworen haben. Doch hinter vorgehaltener Hand gibt es Ärger. Und als plötzlich noch die Chefin der Firma bedroht wird, wird der Fall in ganz neue Bahnen gelenkt, denn vielen Küstenbewohnern haben etwas gegen die Offshore-Windparks.. Der Roman umfasst 384 Seiten und wurde vom Lübbe Verlag veröffentlicht. Das hier vorgestellte Buch “Tödliche See” markierte im Jahr das Ende der Reihe “Liv Lammers”.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Sabine Weiß, 5 Bücher insgesamt, Nächste Veröffentlichung: 2021

Madame Tussaud – alle Bücher in richtiger Reihenfolge

 Die Reihe “Madame Tussaud” fand mit dem Buch “Die Wachsmalerin” ihren Anfang: Madame Taussaud machte sich auf der ganzen Welt einen Namen. Doch wer war sie wirklich? In diesem Buch berichtet die Schriftstellerin Sabine Weiß von einem aufregenden Frauenleben. Schon im jungen Alter zog Marie in die französische Hauptstadt Paris. Im Umbruch der Französischen Revolution verliert sie fast ihr Leben und doch konnte sie überleben und wahre Liebe erfahren. Als sie sich später aufmacht, um sich in Großbritannien niederzulassen, wird sie zu einer Frau, über die man noch viele Jahrhunderte reden wird.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Sabine Weiß, 2 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2012

Weitere Einzelwerke von Sabine Weiß

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü