Biografie von Sabrina Qunaj

Abtauchen in faszinierende Geschichten: Die deutsche Schriftstellerin Sabrina Qunaj wurde 1986 in Bruck an der Mur geboren. Zwar war sie den BĂŒchern schon in frĂŒher Kindheit sehr zugetan, doch dauerte es noch einige JĂ€hrchen, bis ihre Autorenkarriere so richtig Fahrt aufnahm.

Quanj ging zunĂ€chst ganz normal zur Schule, bis sie erfolgreich die Hochschulreife in der Tasche hatte. Ihren ersten Job fand sie als Studentenbetreuerin an einer internationalen Hochschulreife. Inzwischen hat sich Sabrina Qunaj mit ganzem Herzen fĂŒr die Literatur entschieden. Sie ist verheiratet und lebte mit ihren Kindern in der Steiermark.

 

Alle Werke von Sabrina Qunaj in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Wales

Informationen im Überblick: Autor: Sabrina Qunaj, 4 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2018

Reihenfolge der Buchserie: Elvion

Informationen im Überblick: Autor: Sabrina Qunaj, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2014

Zur Literatur von Sabrina Qunaj

Sabrina Qunaj schreibt vor allem Fantasyromanen fĂŒr Jugendliche und Erwachsene. Überdies entspringen ihrer Feder Historien- und Liebesromane. Inspiration fĂŒr ihren Job findet die Autorin beim Musikhören, besonders bei der Entwicklung der Charaktere spielt die Musik fĂŒr Qunaj eine große Rolle, aber auch um die richtige Stimmung beim Schreiben hervorzurufen. Großen Einfluss auf ihren Schreibstil hatten die Autoren Rebecca Gable, Bernard Cornwell, Susan Elizabeth Phillips und Andrzej Sapkowski. 

Bekanntheit erlangte Sabrina Qunaj vor allem mit ihrer „Wales-Buchreihe“. Darin wird die Biografie der walisischen Prinzessin Nesta Ferch Rhys behandelt, die im 12. Jahrhundert lebte und fĂŒr ihre Schönheit bekannt war. Der Schriftstellerin gelingt es großartig, spannende Settings zu kreieren. Sie entfĂŒhrte ihre LeserInnen in eine Welt voller interessanter Charaktere und einzigartiger Orte. 

Im Jahr 1093, als die schöne Protagonistin gerade einmal acht Jahre alt ist, wird ihre Heimat von den Normannen ĂŒberfallen. Aufgrund ihres königlichen Blutes wird sie gefangen genommen und als wertvolle Geisel an den englischen Hof gebracht. Obwohl Henry, der zukĂŒnftige König von England, ein Auge auf die schöne Nesta geworfen hat, wird sie, um die Macht in Wales zu sichern, mit dem dortigen Kommandanten zwangsverheiratet. Doch mit der Zeit entwickelt sich aus dem Zwang die große Liebe. Qunaj vermischt historische Fakten mit Fiktion und kreiert einen einfĂŒhlsamen Roman, der die Figuren und das Mittelalter zum Leben erweckt.  

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Elfenmagie (2012)
Die Tochter des letzten Königs (2014)
Teufelsherz (2012)
Elfenkrieg (2012)
Das Blut der Rebellin (2015)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Sabrina Qunaj zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.